Was ist die billigste Form von Protein?


Was ist die billigste Form von Protein?

Teuer oder billig, Protein ist Protein. Manchmal versuchen wir schwer durchführbare Diäten, die mehr Protein enthalten, als wir uns tatsächlich leisten können. Und wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Ausgaben zu sehr steigen, sollten Sie vielleicht einige budgetfreundlichere Proteinoptionen in Betracht ziehen. Zu den billigsten Formen von Protein gehören Tofu, Sonnenblumenkerne, Erdnussbutter und Eier.

Wie kosteneffizient sind Molkenproteinpulver?

Molkenprotein ist eines der kosteneffizientesten Supplemente in der Bodybuilding-Welt. Hochwertige Proteinpulver wie Optimum Nutrition Gold Standard oder Nitro-Tech 100% Whey Gold kosten $0,75 pro Portion und bieten 22 Gramm Protein. Die einzigen günstigeren Formen von Protein sind Hühnerbrust und Sonnenblumenkerne.

Natürlich gibt es teurere Arten von Molkenproteinpulvern, die bis zu $1,50 pro Messlöffel mit der gleichen Menge an Protein kosten. Darüber hinaus enthalten Proteinpulver Fett und Kohlenhydrate, von denen einige, wie BSN Syntha, bis zu 6 Gramm Fett und 15 Gramm Kohlenhydrate erreichen, die sowohl vorteilhaft als auch schlecht sein können, je nach Ihren Zielen. 

Es gibt natürlich Lebensmittel, die relativ günstig und proteinreich sind und deren Preise Ihren geografischen Standort und Lebensstandard widerspiegeln. Einige könnten in verschiedenen Ländern teurer und andere weniger teuer sein.

  Was bewirken Proteinshakes bei Frauen?

Das beste Proteinpulver für schwangere Frauen

Billige Fleisch-Eiweißquellen

Hühnerbrüste

Geflügel gilt als eines der besten Fleischsorten, die eine gesunde Eiweißquelle darstellen. Hühnerfleisch ist eine fettfreie Alternative zu rotem Fleisch und enthält neben Eiweiß die Vitamine B6, B12, Zink, Eisen und Kupfer, die alle für einen gesunden Körper wichtig sind.

Thunfisch in Dosen

Abgesehen davon, dass er billig und eine großartige Proteinquelle ist, enthält Thunfisch Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D, die beide eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des Gehirns und des Zellwachstums spielen und der Schlüssel zu einem gesunden Immunsystem sind.

Günstige vegetarische Eiweißquellen

Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne sind eine der kostengünstigsten Proteinquellen. Auf der anderen Seite bestehen sie nur zu 20 Prozent aus verzweigtkettigen Aminosäuren, was bedeutet, dass sie eine geringere Verdaulichkeit haben. Insgesamt kann es aber nicht schaden, sie in den Speiseplan aufzunehmen.

Nährhefe

Nutritional Hefe enthält 2 Gramm Protein pro Löffel und ist ein erschwinglicher Preis. Sie können es auch zu fast jeder Mahlzeit da draußen hinzufügen.

Linsen

Verschiedene Varianten von Linsen gelten seit Jahrhunderten als Powerfood. 100 Gramm enthalten zwischen 8 und 12 Gramm Eiweiß, je nachdem, welche Linsensorte Sie wählen.

Chia-Samen

Chia-Samen enthalten 17 Gramm Protein pro 100 Gramm, was Chia fast so proteinreich macht wie einen Molkenproteinshake.

FAQ

Was ist die billigste Form von Protein, die es gibt?

Die billigste Proteinquelle hängt von Ihrem Standort in der Welt ab, aber im Allgemeinen sind Erdnussbutter oder Hühnerbrust an der Spitze, wenn es darum geht, kosteneffizientes Protein für Ihr Muskelwachstum und Ihre Reparaturfunktionen zu liefern. Es gibt auch andere Optionen wie Thunfisch und Chia, aber sie könnten an manchen Orten einen höheren Preis haben.

  Ist ein Proteinshake ein gutes Frühstück?

Enthalten Bananen Eiweiß?

Bananen sind ein toller Kalorien-Booster und eine Killer-Mahlzeit nach dem Training; allerdings enthalten sie fast kein Protein. Bananen sind reich an Kohlenhydraten, Wasser und jede Frucht hat etwa 105 Kalorien. Sie geben Ihnen auch keine Fette und sind eine gute Quelle für Kalium.

Was sind die gesündesten Formen von Eiweiß?

Weißfleischiger Fisch enthält Omega-3-Fettsäuren und viel sauberes Eiweiß. Einfacher griechischer Joghurt, Bohnen, Linsen und Erbsen sind ebenfalls ungiftige und leicht verdauliche Lebensmittel, die einen hohen Proteingehalt aufweisen. Vegetarische Alternativen wie Tofu und Erdnussbutter sind ebenfalls erhältlich, wenn auch nicht in übermäßigen Mengen empfohlen.

Was ist die billigste Form von Protein?

Benutzerkommentar zu billiges Eiweiß

Billiges Eiweiß - Wie Sie es vermeiden, sich zu verletzen

Das Internet ist mit Websites, die billige Protein werben geladen, aber was sie nicht sagen Sie ist, dass das billige Protein, dass sie hausieren gehen kann schädlich für Ihre Gesundheit sein. Ich sage nicht, dass Sie niemals für billiges Protein bezahlen sollten. Ich sage nur, dass, wenn Sie Ihr hart verdientes Geld für ein Produkt ausgeben, Sie es auch aus einem guten Grund tun sollten. Es ist gut, mit neuen Lebensmitteln zu experimentieren, damit Sie herausfinden können, was Ihnen wirklich schmeckt.

Sie können auf drei Arten billiges Protein bekommen. Die erste Möglichkeit ist, fertige Proteinriegel im Laden zu kaufen. Diese sind praktisch und relativ billig und können eine gute Möglichkeit sein, eine höhere Qualität von Protein in Ihre Ernährung zu bekommen, ohne dass Sie Ihre eigene Mahlzeit von Grund auf neu erstellen müssen. Wenn Sie dies jedoch häufig tun, sollten Sie sich überlegen, Ihr eigenes Protein zu Hause zuzubereiten. Es gibt Dutzende von Rezepten online, die Ihnen helfen können, die Lebensmittel, die Sie lieben, zu machen und trotzdem die gleichen Ergebnisse zu einem Bruchteil der Kosten zu erhalten.

  Kann ich Kakaopulver in meinen Proteinshake geben?

Die zweite Möglichkeit, billiges Eiweiß zu bekommen, ist der Kauf in großen Mengen. Das mag wie eine schlechte Idee klingen, aber die große Sache bei Protein ist, dass es kalt gelagert werden muss. Da Eiweiß verderblich ist, muss es bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, da sonst die Textur verändert wird und es gerinnt. Proteinpulver ist ein großartiges Beispiel für ein Lebensmittel, das eingefroren und im Kühlschrank für einen langen Zeitraum aufbewahrt werden kann - das Proteinpulver bleibt schön kalt und verändert sich nicht, wenn Sie es wieder erwärmen.

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE