Bestes Proteinpulver für ältere Menschen & Senioren


bestes Proteinpulver für ältere Menschen & Senioren
Mein Lieblings-Proteinpulver.
Prüfen Sie die überraschend niedrigen Preise!

Mit zunehmendem Alter nehmen der Hormonspiegel und das Testosteron mit der Zeit ab. Um gesunde Körperfunktionen aufrechtzuerhalten und uns in Form zu halten, müssen wir jeden Tag saubere Naturprodukte und ausreichend Protein zu uns nehmen. Die am besten geeigneten Proteinpulver für Senioren sind Molkenproteinisolate, die aus sauberen Zutaten gewonnen werden, sowie kollagenreiche Proteinpulver.

Die am besten geeigneten Proteinpulver für ältere Menschen

Die Proteinzufuhr ist für ältere Menschen wichtiger, als die meisten denken. Hier sind also die besten Pulver für Senioren:

Transparent Labs Grass- Fed Molkenproteinpulver

Rückblick: Ältere Menschen brauchen biologisch und chemisch saubere Produkte. Dieses Proteinpulver führt die Liste in dieser Hinsicht leicht an. Das Etikett und die Inhaltsangabe ihres Proteinpulvers sind völlig transparent. Die 28 Gramm Protein pro Messlöffel sind mehr als genug, um die Kraft älterer Verbraucher zu stärken und häufige Verletzungen zu verhindern, die durch eine verminderte Knochengesundheit verursacht werden.

Vorteile:

  • Enthält eine gute Menge an Protein - 28 Gramm pro Portion.
  • Enthält keinen zugesetzten Zucker, Süßstoffe oder Farbstoffe.
  • Enthält eine geringe Menge an Kohlenhydraten und Fetten.
  • Gewonnen aus grasgefütterter Kuhmilch.
  • Fast kein Cholesterin - daher perfekt für ältere Menschen.

Nachteile:

  • Bietet keine geschmacksneutrale Kaufoption an.

Dymatize Elite Molkenproteinpulver

Rückblick: Das Elite-Molkenproteinpulver von Dymatize hat eine saubere Formel, die perfekt in die strenge Diät älterer Menschen passen kann, die Medikamente oder andere Ergänzungen einnehmen. Es enthält 25 Gramm Protein, 2,7 Gramm L-Leucin und 5,5 Gramm BCAAs. Es ist in mehr als 10 Geschmacksrichtungen erhältlich und kann gemixt oder in einem Shaker gemischt werden. Es ist nicht zu süß und mit den halben Dosen, die ein Senior benötigen würde, könnte der Behälter leicht für mindestens zwei Monate reichen.

Vorteile:

  • Keto-freundliches Proteinpulver.
  • Kann zu jeder Zeit des Tages konsumiert werden.
  • Ist nicht mit unnötigen Aminosäuren gespickt, die ältere Menschen nicht gebrauchen würden.
  • Erhöht die Erholungszeit.

Nachteile:

  • Lässt sich nicht so gut mischen wie andere Produkte in der Liste.
  • Kann einige Spuren von Sojalecithin enthalten.

Kollagen-Rindfleisch-Eiweißpulver von Woldo Health

Rückblick: Woldo Health bietet ein sauberes Produkt, das reich an Kollagen ist und aus Rindfleisch gewonnen wird. Es enthält nur 9 Gramm Protein pro Dosis, was bedeutet, dass es perfekt für ältere Menschen ist, da sie die Portion nicht in zwei Teile teilen müssen, wie sie es normalerweise tun würden.

Es enthält keinen Zucker, keine Zusatzstoffe und keine Süßungsmittel. Viele Leute schlagen vor, es zu Kaffee, Tee, Suppen, Joghurt oder Müsli hinzuzufügen. Das Kollagen unterstützt die Regeneration von Gelenken, Sehnen und Knochen, was perfekt für ältere Menschen ist.

Vorteile:

  • Eines der höchstwertigen Kollagen-Protein-Pulver.
  • Frei von Soja und Süßungsmitteln.
  • Zertifiziert für Weidehaltung in Halal und Südamerika.
  • Eine hohe Menge an Kollagen pro Portion.
  • Sehr leicht in Wasser und anderen Flüssigkeiten auflösbar.

Nachteile:

  • Gibt es nur in der Geschmacksrichtung "geschmacksneutral".
  • Enthält keinerlei Mineralien oder Vitamine.

Opportuniteas Grasgefüttertes Molkenisolat

Rückblick: Wenn es um ältere Menschen und Proteinpulver geht, stehen Molkenproteinpulver aus Gras an erster Stelle. Das Produkt von Opportuniteas macht keine Kompromisse in Bezug auf die Reinheit des Proteins. Es ist eine gesunde Wahl ohne zugesetzte Konservierungsstoffe. Außerdem enthält es eine geringe Menge an Cholesterin und lässt sich sehr leicht ohne die Hilfe eines Mixers mischen.

  Bestes laktosefreies Eiweißpulver

Viele Bewertungen von älteren Verbrauchern geben an, dass dieses Proteinpulver ihnen beim Abnehmen mehr geholfen hat als andere Ergänzungsmittel.

Vorteile:

  • Enthält 27 Gramm Protein pro Messlöffel.
  • Ist sehr cholesterin-, fett- und kohlenhydratarm - fast 0 Gramm Zucker.
  • Lässt sich sehr gut mit Wasser und Milch mischen.
  • Ideal zum Garen von Backwaren.

Nachteile:

  • Gibt es nicht in aromatisierten Varianten. Gibt es nur als geschmacksneutrale Variante, die vielleicht nicht so gut schmeckt, aber gut zum Kochen oder zum Mischen mit Milch oder Saft geeignet ist.

Isopure's Zero Carb Eiweißpulver

Rückblick: Das Proteinpulver von Isopure enthält nicht nur 25 Gramm Protein und eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen, es ist auch vollgepackt mit zusätzlichen Mineralien und Vitaminen, die für die Erhaltung der Gesundheit von Senioren unerlässlich sind.

Vitamin B12 und Kalzium sind auch in diesem Deal von einem Proteinpulver enthalten. Es wurde speziell entwickelt, um die Stärke und Dichte Ihrer Knochen und Muskeln zu erhöhen. Die Wirkung des Proteinpulvers von Isopure wurde durch klinische Studien belegt.

Vorteile:

  • Enthält 25 Gramm Proteinpulver pro Messlöffel.
  • Ist sehr reich in Bezug auf Mineralien und Vitamine.
  • Enthält keine Kohlenhydrate, die bei übermäßigem Verzehr zu Fettleibigkeit bei älteren, weniger aktiven Menschen führen können.
  • Gibt es in vielen Geschmacksrichtungen.

Nachteile:

  • Nicht ganz einfach zu mischen und erfordert möglicherweise die Verwendung eines Mixers.

Leiter Molkenproteinpulver

Rückblick: Die Zellen älterer Menschen sind stärker reparaturbedürftig, da die Körperteile brüchiger sind. Das Molkenproteinpulver von Ladder wurde speziell entwickelt, um die Erholung zu unterstützen und Muskelkrämpfe und -schmerzen zu lindern. Es enthält die optimale Menge an essentiellen Aminosäuren, die unser Körper benötigt. Außerdem sind verzweigtkettige Aminosäuren hinzugefügt, die das Muskelwachstum und die Erholung noch weiter fördern.

Vorteile:

  • Enthält nur natürliche Zutaten, keine Chemikalien und keine künstlichen Süßstoffe.
  • Vitamine, Mineralien und Probiotika sind enthalten.
  • Ist NSF-zertifiziert.
  • Frei von Sojaprodukten.
  • Eine Mischung aus Molkenproteinisolat und Milchisolat, um Sie nach dem Verzehr satt zu halten.

Nachteile:

  • Enthält etwas mehr Zucker als andere Produkte auf der Liste.
  • 6 Gramm Kohlenhydrate.

Vital Proteins Original Kollagen Peptide Eiweißpulver

Rückblick: Das Produkt von Vital Proteins wird, wie die meisten Pulver auf der Liste, aus der Milch von grasgefütterten Kühen gewonnen. Abgesehen von den 20 Gramm Protein, kommt es mit einer Kombination von Rinderhaut-Kollagenpeptiden, die großartig für Ihre Sehnen, Haut, Haare und Knochen sind. Es lindert auch Gelenkschmerzen, die eine häufige Beschwerde von älteren Menschen ist.

Vorteile:

  • Nicht GVO-geprüft.
  • Paleo freundlich und Whole30 Approved.
  • Enthält keine zugesetzten Zucker, Süßstoffe und Konservierungsmittel.
  • Frei von Cholesterin, Gluten, Milchprodukten und Schwermetallen.

Nachteile:

  • Kommt nur in geschmacksneutraler Ausführung.
  • Nur 20 Gramm Protein pro Portion.

Mein Lieblings-Protein-Riegel

Lieben Sie Brownie und Minze? Dann werden Sie diesen Riegel lieben! Kaufen Sie es hier (Jetzt sofort! 30% Rabatt für Neukunden mit diesem Code: BuiltGO

 

Sie können auch ihre gemischte Box probieren, für eine Variation von Geschmacksrichtungen (alle Riegel mit wenig Kalorien und viel Protein).

Schauen Sie es sich jetzt an, und vergessen Sie nicht, den Rabattcode 30% zu verwenden: BuiltGO

Ältere Menschen benötigen Eiweiß, um sich von den täglichen Aktivitäten zu erholen

Alles, was Senioren vor dem Kauf eines Eiweißpulvers wissen müssen

Proteinpulver sind für jedes Alter und jede Körpergröße geeignet, wenn sie mit Vorsicht und der klaren Absicht konsumiert werden, die Ernährung zu ergänzen, anstatt die Mahlzeiten zu ersetzen. Eiweißshakes steigern nicht nur die Kraft bei älteren Menschen, sondern helfen auch, die Widerstandsfähigkeit von Knochen und Sehnen zu fördern.

Andererseits kann zu viel Eiweiß in der Ernährung das Verdauungssystem, das metabolische Gleichgewicht und sogar das Herz schädigen. Vor diesem Hintergrund sollte Senioren geraten werden, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln einen Arzt zu konsultieren.

Der Grund dafür ist, dass einige Proteinpulver mehr Protein pro Portion enthalten, als der Körper einer älteren Person aufnehmen kann, was zu Verdauungsproblemen führen kann. Jede Ergänzung sollte mit Vorsicht und nur bei Bedarf eingenommen werden.

Warum brauchen ältere Menschen Eiweiß?

Ältere Menschen brauchen Eiweiß, um sich von ihren täglichen Aktivitäten zu erholen. Für Jugendliche mag ein Spaziergang im Park nicht als große Anstrengung erscheinen, während Senioren längere Erholungszeiten benötigen. Gute Proteinpulver helfen dabei und beschleunigen den Prozess, so dass sie schon am nächsten Tag wieder spazieren gehen können, ohne sich müde zu fühlen.

Viele Proteinpulver enthalten auch Kollagen, gesunde Kohlenhydrate, gesunde Fette, Vitamine, Mineralien sowie essentielle und verzweigtkettige Aminosäuren, die auch für den Körper älterer Menschen von großer Bedeutung sind.

Senioren sind, obwohl sie nicht so aktiv sind wie ihre jüngeren Kollegen, der größten Verletzungsgefahr ausgesetzt. Daher sollten sie die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Schmerzen und Probleme für ihren Körper zu vermeiden.

  Bestes Proteinpulver für schwangere Frauen

Eiweiß und Aminosäuren erhöhen die Knochen-, Sehnen- und Muskelkraft, sowie die Erholungszeit. Durch den Verzehr von mehr Eiweiß können sich ältere Menschen weniger anfällig für Verletzungen machen.

Wenn ein älterer Mensch (oder eigentlich jeder Mensch) nicht genügend Eiweiß zu sich nimmt, wird sein Stoffwechsel Muskelmasse verbrauchen und er wird an Knochenstärke verlieren.

Ältere Menschen neigen dazu, bei unzureichender Proteinzufuhr mehr Muskelmasse zu verlieren.

Aus diesem Grund sind Eiweißpräparate für alte Menschen besonders wichtig.

Was ist die beste Art von Proteinpulver für Senioren?

Das Wichtigste, worauf ältere Menschen beim Kauf eines Proteinpulvers achten sollten, ist ein sauberes Produkt. Mit dem Alter wird der Magen einer älteren Person immer empfindlicher gegenüber Zucker, sowie zugesetzten Süßstoffen und Konservierungsmitteln. Versuchen Sie, Produkte zu vermeiden, die ein hohes Kohlenhydrat-Eiweiß-Verhältnis aufweisen. Außerdem ist Laktoseintoleranz eine Sache, der sich ältere Menschen bewusst sein sollten.

Molkenproteinisolate entfernen den Großteil der Laktose, die in Molkenprotein enthalten ist. Vermeiden Sie den Kauf von Molkenproteinkonzentraten, da diese einen großen Anteil an Laktose pro Portion enthalten, was den Magen einer älteren Person stark aufblähen und Verdauungsprobleme verursachen könnte. Rinderprotein oder kollagenhaltige Proteinpulver sind ebenfalls eine gute Wahl.

Die Vorteile von Proteinshakes für ältere Menschen

Entgegen der landläufigen Meinung ist die Funktion von Proteinpulver bei weitem nicht nur auf den Muskelaufbau beschränkt. In Maßen und auf gesunde Weise konsumiert, senkt Eiweißpulver den Blutzuckerspiegel und erhöht die Insulinempfindlichkeit.

Außerdem fördert es, wie oben erwähnt, die Erholungszeit älterer Menschen und beugt Verletzungen und inneren Krankheiten vor. Ausgeruhte Muskeln bedeuten weniger Risiko.

Abgesehen davon ist die Funktion von Aminosäuren im Körper nicht auf den Muskelaufbau und die Unterstützung von Bewegung beschränkt. Einige Aminosäuren beugen psychischen Erkrankungen, Schlaflosigkeit, Amnesie und Demenz vor, worunter viele ältere Menschen leiden.

Ein weiterer Vorteil der Erhöhung Ihres Proteinkonsums als ältere Person ist die erhöhte Energie, die Proteinpulver geben. Außerdem können Eiweißshakes ein gutes Mittel zur Gewichtskontrolle sein.

Wie sollten ältere Menschen Eiweißpulver verwenden?

Ältere Menschen brauchen weniger Eiweiß als aktive Erwachsene und heranwachsende Teenager. Und obwohl sie je nach Aktivitätsstatus nur zwischen 40 und 70 Gramm benötigen, haben sie oft Schwierigkeiten, die empfohlene Tagesdosis zu erreichen.

Studien zeigen, dass es unserem Körper schwerfällt, Proteinmengen von mehr als 30 Gramm zu verdauen. Genau wie bei den Fähigkeiten anderer Körperfunktionen nimmt auch die Fähigkeit des Körpers zur Verdauung in Bezug auf die Effizienz ab, wenn wir altern. Das bedeutet, dass ältere Menschen es noch schwieriger finden, Eiweiß zu verdauen.

Daher wird die Aufnahme von mehr als 20-25 Gramm Protein pro Mahlzeit für Senioren nicht empfohlen. Daher sollten sie es vermeiden, ganze Shakes in Kombination mit anderen Lebensmitteln zu konsumieren.

Etwas, das sie tun können, ist, zwei Mal am Tag einen halben Messlöffel zu verwenden und einen halben Shake statt eines ganzen zu machen. Auf diese Weise hat ihr Körper mehr Zeit, das Protein zu verdauen und ist den ganzen Tag über mit Energie gefüllt.

Brauchen alte Menschen wirklich Eiweißpulver?

Nahrungsergänzungsmittel spielen eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils. Wenn Sie ein junger Mensch mit einer schnellen Stoffwechselrate sind, der außerdem darauf abzielt, an Masse zuzulegen, ist es extrem einfach, alle benötigten Vitamine, Mineralien und Makronährstoffe zu bekommen, weil Sie sich nicht so sehr um Cholesterinwerte und Kalorien kümmern.

Mit dem Alter ändern sich diese Dinge und die Menschen müssen auf ihren Blutzuckerspiegel, Cholesterin und viele andere Mängel achten. Dies führt zu einem allgemeinen Rückgang des Verzehrs von Lebensmitteln, was weniger Mineralien und Vitamine bedeutet.

Ergänzungen sind oft isolierte Produkte, die nichts anderes enthalten, als Sie brauchen. Im Allgemeinen können 4 ganze Eier das Gleiche tun wie ein Proteinshake, aber sie enthalten das 4-fache an Cholesterin. Wenn die Person die Zeit und Energie hat, zu kochen und streng eine Diät zu befolgen, dann wäre eine Ergänzung mit Proteinpulver unnötig.

Andererseits ist es äußerst praktisch, einen halben Proteinshake zu trinken, wenn Sie das Gefühl haben, nicht genug Protein für den Tag zu sich genommen zu haben. Es ist eine viel klügere Alternative, als Eier zu kochen, zu schälen und das Eigelb zu entfernen, um nur das Eiweiß zu verzehren.

  Bestes Proteinpulver für stillende Mütter

Unabhängig vom Alter sollte ein gesunder Mensch, je nach Ernährung und Aktivität, zwischen 10 % und 30 % seiner Kalorien aus Proteinquellen zu sich nehmen.

Ein Gramm Eiweiß liefert 4 Kalorien. Das bedeutet, wenn Sie durchschnittlich 2000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, sollten Sie mindestens 50 Gramm Eiweiß zu sich nehmen und nicht mehr als das Maximum von 150 Gramm.

Wenn es Ihnen schwerfällt, das Minimum mit Ihrer derzeitigen Ernährung zu erreichen, sollten Sie etwas daran ändern und versuchen, Kohlenhydrate, Zucker oder gesättigte Fette durch proteinreiche Snacks zu ersetzen. Wenn Ihnen das immer noch schwer fällt, sollten Sie den Kauf eines Proteinpulvers in Erwägung ziehen, das Sie entweder bei der Zubereitung von Backwaren, Salaten und Suppen einsetzen können. Eine andere Möglichkeit ist, sich für ein aromatisiertes Proteinpulver zu entscheiden, das allein als Proteinshake oder in einem Smoothie konsumiert werden kann.

Eiprotein ist eine gute Option: Werfen Sie einen Blick auf die beste Eiprotein-Pulver auf dem Markt.

Wie können ältere Menschen den Proteinkonsum ohne Eiweißshakes erhöhen?

Abhängig von ihren Gewohnheiten sollten alte Menschen Schritt für Schritt kleine Anpassungen an ihrer Ernährung vornehmen. Wenn sie zum Beispiel gerne Müsli oder Haferflocken zum Frühstück essen, sollten sie versuchen, diese teilweise und mehr durch Sonnenblumen-, Kürbis-, Hanf- oder Leinsamen zu ersetzen. Diese enthalten allesamt gesunde Mineralien, Vitamine, gesunde Fette und Eiweiß.

Wenn sie normalerweise ein anderes Frühstück essen, sollte man ihnen raten, Eiweiß oder griechischen Joghurt einzubauen, die beide extrem eiweißhaltig und sehr gesund sind.

Nüsse und Nussbutter wie Erdnüsse, Cashewnüsse oder Mandeln können auch zu Snacks und Sandwiches hinzugefügt werden. Versuchen Sie, Weißbrot durch Vollkornbrot zu ersetzen, das eine große Quelle für das ist, was der Körper braucht. Vermeiden Sie alle Buttersorten mit Zuckerzusatz und konsumieren Sie Fette in Maßen.

Um dem Salat ein wenig zusätzliches Protein hinzuzufügen, können Sie Hüttenkäse, Sonnenblumenkerne, gekochtes Eiweiß, Sprossen und Kopfsalat hinzufügen, die ebenfalls großartige proteinreiche Optionen zur Ergänzung Ihres durchschnittlichen Salats sind.

Alle Bohnen und Linsen sind eine gute Quelle für Protein. Auch Kichererbsen und Quinoa können zu einer Vielzahl von Rezepten hinzugefügt werden. Ältere Menschen sollten wegen der Gefahr eines erhöhten Cholesterinspiegels generell weniger Fleisch essen, aber das bedeutet nicht, dass man es komplett ausschließen sollte. Der Genuss eines mageren Rindersteaks oder einer mageren Hühnerbrust kann zu einem wöchentlichen Ritual werden.

Eine eiweißreiche Ernährung könnte auch eine gute Idee sein: Als Senior, mehr Eiweiß durch Eier und/oder Eiweiß durch Fleisch wie Huhn und Fisch könnte eine gute Idee sein. Konzentrieren Sie sich auf die höchste Qualität Protein durch echte Lebensmittel. Das wird mit Sicherheit gesundheitliche Vorteile für jede ältere Person haben.

FAQs zum Proteinbedarf älterer Menschen

Wie viel Eiweiß braucht ein 70- bis 80-jähriger Mensch?

Die empfohlene Verzehrsmenge für einen 70-Jährigen liegt bei 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht, also pro 2,2 lbs. Das bedeutet, dass ein 60 Kilogramm schwerer Senior 48 Gramm Eiweiß pro Tag zu sich nehmen sollte, um Haut, Haare, Muskeln, Sehnen und Gelenke gesund zu erhalten.

Welche eiweißreichen Lebensmittel sind gute Proteinquellen für ältere Menschen?

Senioren sollten sich darauf konzentrieren, ihr Protein aus mageren Proteinquellen zu konsumieren. Sie sollten Lebensmittel mit hohem Cholesteringehalt und gesättigten Transfetten vermeiden. Eiweiß, Hühnerbrust, Fisch, Erdnussbutter und Haferflocken können in moderaten Mengen konsumiert werden.

Ist Erdnussbutter wirklich für ältere Menschen geeignet?

Erdnussbutter, die wenig bis gar keinen Zucker oder zugesetzte Süßstoffe enthält, ist für ältere Menschen völlig unbedenklich zu konsumieren, solange sie die Menge auf 1 bis 2 Esslöffel pro Tag beschränken. Neuere Studien zeigen auch, dass das Vitamin E, das in Erdnussbutter enthalten ist, älteren Menschen hilft, Krankheiten wie Alzheimer mit bis zu 70 % Effizienz zu bekämpfen.

Welche Vitamine und Mineralstoffe sind für ältere Menschen besonders wichtig?

Neben Eiweiß und Aminosäuren sind die wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe, die Senioren benötigen, Kalzium, Vitamin B12, Vitamin D, Kalium und Ballaststoffe. All diese dienen wichtigen Funktionen in unserem Körper wie der Verbesserung der Knochenstärke, der Muskel- und Gewebereparatur, der Aufrechterhaltung des Immunsystems und anderen wichtigen Aspekten wie dem geistigen Wohlbefinden.

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE