Gibt es einen Proteinriegel ohne Nüsse?


Gibt es einen Proteinriegel ohne Nüsse?
Mein Lieblings-Proteinpulver.
Prüfen Sie die überraschend niedrigen Preise!

Wenn Sie auf der Suche nach gesunden Lebensmitteln sind und Nüssen abgeneigt sind, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Aber woher wissen Sie, welche davon gesund sind? Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, den richtigen Proteinriegel für Ihre Bedürfnisse zu finden. Achten Sie beim Kauf eines Proteinriegels auf die Zutaten. Sind sie verarbeitet? Enthalten sie Nüsse? Woher stammt der Süßstoff? Sind künstliche Aromen und Farbstoffe enthalten?

Authentische Bars

Authentic Bar ist ein Proteinriegel von Jacked Factory, der in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten wird. Er enthält echte Zutaten, ohne die Verwendung von Soja oder Zuckeralkoholen. Jeder Riegel enthält zwischen 14 und 16 Gramm Protein. Außerdem enthält er eine große Menge an Kohlenhydraten und Kalorien. Er ist eine großartige Möglichkeit, um nach dem Training Energie zu tanken. Es gibt 6 Geschmacksrichtungen, von Erdnussbutter bis Pistazie, je nach Vorliebe.

Authentic Bars werden mit Molkenproteinisolat hergestellt und enthalten 14-16 Gramm Protein pro Riegel. Die Zutaten sind frei von Baumnüssen, Soja und künstlichen Süßstoffen. Sie enthalten auch einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Darüber hinaus enthalten sie nicht mehr als 150 Kalorien pro Riegel. Es ist also einfach, einen Riegel zu finden, der Ihren Nährstoffbedarf deckt und trotzdem lecker schmeckt. Wenn Sie jedoch als Sportler auf der Suche nach zusätzlichem Protein für den Muskelaufbau sind, sollten Sie einen Riegel mit einem höheren Kaloriengehalt wählen.

Der Authentic Bar von Jacked Factory enthält keine Nüsse, dafür aber eine Vielzahl verschiedener Geschmacksrichtungen. Zu den Zutaten gehören biologisches Kürbiskernprotein, präbiotisch resistente Tapiokafaser und Sonnenblumenkernbutter. Er enthält nur 150 Kalorien und ist damit ein hervorragender Snack fürs Büro. Lesen Sie aber unbedingt die Zutatenliste, um sicherzustellen, dass es sich nicht um einen nussfreien Riegel handelt. Wenn er Nüsse enthält, sollten Sie ihn nicht kaufen.

Thrive-Markt

Wenn es um gesunde Snacks geht, ist ein Thrive Market-Proteinriegel ohne Nüsse eine gute Option für diejenigen, die keine Nüsse vertragen. Die Riegel von Thrive Market sind vollgepackt mit pflanzlichem Protein und echtem Lebensmittelgeschmack. Zu den Zutaten der Riegel gehören Nüsse, Samen und Hafer. Diese Zutaten verleihen dem Riegel seinen Geschmack und machen ihn zu einer idealen Proteinquelle für Vegetarier und Veganer.

Thrive Market hat eine Reihe von Proteinriegeln im Angebot, die keine Nüsse enthalten. Eine Marke heißt Nuttzo Keto Nut & Seed Butter und ist auf eine kohlenhydratarme Ernährung ausgerichtet. Die Riegel enthalten fast 500 Kundenrezensionen, und die Verbraucher lieben die kohlenhydratarme Makrozahl und den Geschmack. Viele Menschen schwören auf die Mandelbutterkekse und Proteinriegel von Nuttzo, und sie schmecken auch gut.

  Ist Eiweißpulver voll mit Zucker?

Ein weiterer Proteinriegel von Thrive Market ohne Nüsse ist Enjoy Life Protein Bites. Diese Riegel scheinen zwar nussfrei zu sein, aber in einigen Bewertungen wurde darauf hingewiesen, dass sie Erdnussbutter enthalten. Um dies zu vermeiden, ist es am besten, einen Riegel zu kaufen, der ohne Erdnüsse hergestellt wird. Viele Riegel enthalten Milchprodukte, Fleisch und Eier aus nicht biologischem Anbau. Dies ist besonders problematisch, da Tiere aus konventioneller Haltung häufig einer höheren Belastung mit Umweltgiften, Agrarchemikalien, Hormonen und Antibiotika ausgesetzt sind. Einige Erdnüsse sind hochgiftig, weshalb Bio-Erdnüsse vorzuziehen sind.

LivBars

Wenn Sie auf der Suche nach einem praktischen Energieriegel für unterwegs sind, der auch noch gut schmeckt, sollten Sie LivBars in Betracht ziehen. Diese pflanzlichen, gentechnikfreien Riegel sind glutenfrei, milchfrei, sojafrei und erdnussfrei. Das Beste ist, dass sie nicht schmelzen oder gefrieren, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für alle, die viel unterwegs sind, macht. Im Folgenden sind einige Vorteile von LivBars aufgeführt.

LivBars sind eine neue Art von Proteinriegeln. Im Gegensatz zu vielen anderen Proteinriegeln werden diese Riegel ohne Nüsse hergestellt und bestehen aus Samen und biologischen Zutaten. Sie enthalten sechs Gramm Eiweiß, werden ohne Zuckerzusatz hergestellt und enthalten keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel. Ihre Erfinderin, Jan Ross, war in ihren 20ern übergewichtig. Sie wurde Ernährungsberaterin, hatte aber Schwierigkeiten, einen zufriedenstellenden Snack für ihre Kunden zu finden. Außerdem litt der Ehemann von Jen Ross, Gabe, an mehreren Lebensmittelallergien. Deshalb wollte sie einen Riegel kreieren, der so schmackhaft und nahrhaft wie möglich sein sollte.

Achten Sie bei der Auswahl eines Proteinriegels darauf, dass er alle wichtigen Nährstoffe enthält, die Ihr Körper braucht. Wenn Sie Allergien haben, kaufen Sie am besten einen Riegel, der nussfrei ist. So verhindern Sie, dass Sie eine allergische Reaktion auf Nüsse entwickeln. Wenn Sie Nüsse essen müssen, sollten Sie sich nicht für LivBars entscheiden, wenn Sie auf Baumnüsse allergisch sind. Ein Riegel, der Nüsse enthält, kann eine allergische Reaktion auslösen. Lesen Sie daher das Etikett sorgfältig durch und achten Sie auf den Hinweis "nussfrei".

Clif Bar

Auch wenn es sich für Sie wie ein gesundes Lebensmittel anhört, enthält ein CLIF-Riegel 17 Gramm Zucker, was nicht viel ist. Stattdessen wird er aus Bio-Rohrsirup, braunem Reis und Tapiokasirup gewonnen. Das ist besser als Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, der sich schlecht verarbeiten lässt und sich leicht in Fett verwandeln kann. Der Riegel enthält außerdem Mineralien wie Magnesium, Phosphor und Kalium.

  Verursacht Proteinpulver einen Furz?

Der Clif Bar enthält fünf Gramm lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Die löslichen Ballaststoffe quellen im Magen auf und füllen den Dickdarm, während die unlöslichen Ballaststoffe das Verdauungssystem nahezu unverändert passieren. Die 10 Gramm Eiweiß des Riegels werden vom Körper in einzelne Aminosäuren aufgespalten, die dort ihre eiweißspezifischen Aufgaben erfüllen. Letztendlich können diese Aminosäuren in Glukose umgewandelt oder als Fett gespeichert werden.

Ein weiterer Vorteil eines Clif Bar ist, dass er 20% des DV für Vitamin A und Kalzium sowie eine Vielzahl von B-Vitaminen enthält. Er ist glutenfrei, wird aber auf denselben Anlagen hergestellt, die auch andere gängige Allergene verarbeiten. Es enthält auch Soja, Baumnüsse und Erdnüsse. Überprüfen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass Sie einen Riegel ohne diese Zutaten erhalten.

Gebaute Stäbe

Egal, ob Sie eine Diät machen oder einfach nur einen gesunden Snack suchen, die Built-Riegel sind eine gute Wahl. Sie sind kohlenhydratarm und enthalten nur drei WW-Punkte pro Riegel. Darüber hinaus schmecken sie auch noch gut. Dem köstlichen Beerengeschmack werden Sie nur schwer widerstehen können. Und wenn Sie sich Sorgen um Nüsse machen, die Riegel werden ohne sie hergestellt! Wie entscheiden Sie also, welchen Riegel Sie zuerst probieren?

Die perfekte Textur. Typische Proteinriegel sind schwer zu kauen und dicht. Der Built-Riegel hat eine kaubare, bonbonähnliche Textur und wenig Zucker, Kohlenhydrate und Kalorien. Im Gegensatz zu den meisten anderen Riegeln enthalten Built Bars keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe. Das bedeutet, dass sie auch für Menschen geeignet sind, die sich koscher oder vegan ernähren. Wenn Sie jedoch kein strenger Vegetarier oder Veganer sind, sind Built Bars möglicherweise nicht das Richtige für Sie.

Sie können Built Bars online auf ihrer Website finden. Sie haben ein Treueprogramm, das Sie für die Bewertung der Riegel und das Teilen der Riegel auf Facebook und Instagram belohnt. Jedes Mal, wenn Sie einen Riegel kaufen, erhalten Sie einen $5-Gutschein! Dann können Sie Ihre Punkte verwenden, um einen Rabatt auf andere Produkte zu erhalten. Trotz der fehlenden Allergeninformationen empfehle ich Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie nicht allergisch auf Nüsse reagieren.

Ungeschnitten

Der Uncut-Proteinriegel ist ein köstlicher, proteinreicher Snack, der 16 Gramm Protein und 14 Gramm Zucker enthält. Sein Verhältnis von 2:1 zwischen Eiweiß und Kohlenhydraten wird diejenigen ansprechen, die auf ihre Makros achten. Je nach Geschmacksrichtung enthält ein Riegel 280 oder 290 Kalorien. Der Riegel enthält kein Sojaprotein, keine fetthaltigen Sahnezusätze und kein Palmkernöl. Außerdem ist er glutenfrei und frei von Zuckeralkoholen und übermäßigen Ballaststoffen.

  Warum machen Protein-Shakes Sie kacken?

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie Ihre individuellen Ernährungsbedürfnisse berücksichtigen. Wenn Sie Veganer sind, suchen Sie nach einem Riegel ohne künstliche Süßstoffe. Wenn Sie Diabetiker sind, wählen Sie einen Riegel, der ketogen oder diabetisch ist. Ein ausgewogenes Makronährstoffprofil ist ebenfalls wichtig, sollte aber nicht das einzige Kriterium sein. Letztlich ist der Geschmack wichtiger als der gesundheitliche Nutzen. Wenn Sie den Geschmack eines bestimmten Riegels bevorzugen, suchen Sie nach einem, der mit reinem Rohrzucker hergestellt wird.

Proteinriegel haben viele Vorteile. Sie sind eine praktische Zwischenmahlzeit und können eine großartige Mahlzeit nach dem Training sein. Sie füllen verlorene Glykogenspeicher wieder auf und liefern Energie. Sie sind reich an Mandeln, Milch, Soja und anderen pflanzlichen Inhaltsstoffen. Außerdem enthalten sie Kalzium und Eisen. Wenn Sie also nicht vegan sind, sollten Sie den Uncut-Proteinriegel ausprobieren! Du wirst froh sein, dass du es getan hast! Er ist ein toller Snack für alle, die ihre Proteinzufuhr erhöhen wollen, ohne zusätzliche Kalorien zuzuführen.

Clif Builder's

Wenn Sie Veganer sind, sollten Sie einen veganfreundlichen Clif Builder's Proteinriegel in Betracht ziehen. Sie verwenden keine Molke, sondern Sojaprotein, das mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht wird und daher weniger für die Gewichtsabnahme geeignet ist. Clif bezieht seine Zutaten außerdem von Unternehmen, die keine Gentechnik einsetzen. Dies ist zwar ein wichtiger Faktor, der zu berücksichtigen ist, bedeutet aber nicht, dass es keine vegan-freundlichen Clif Builder's Riegel gibt.

Der einzige Nachteil dieses vegan-freundlichen Proteinriegels ist, dass er sehr zuckerhaltig ist und keine Nüsse enthält. Er enthält satte 20 Gramm Eiweiß, aber vor allem Zucker, da er drei Arten von Sirup enthält. Obwohl es sich um einen hochwertigen pflanzlichen Proteinriegel handelt, ist er dennoch kein gesunder Snack. Auch wenn dieser Riegel veganfreundlich ist, sollten Sie seinen Verzehr einschränken.

Wenn Sie körperlich aktiv sind, ist ein CLIF Riegel eine ausgezeichnete Option für Snacks. Das Sojaproteinisolat kann dazu beitragen, den Glykogenspeicher während des Sports wieder aufzufüllen. Allerdings kann es zu einer Gewichtszunahme führen, wenn Sie einen sitzenden Lebensstil führen. Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie stattdessen einen Riegel mit Zutaten aus Vollwertkost wählen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Snack sind, sollten Sie vor dem Kauf das Etikett sorgfältig lesen.

Video: NUSSFREI, MILCHFREI, GLUTENFREI PROTEIN BAR REZEPT! NO BAKE BARS!

Mein Lieblings-Protein-Riegel

Lieben Sie Brownie und Minze? Dann werden Sie diesen Riegel lieben! Kaufen Sie es hier (Jetzt sofort! 30% Rabatt für Neukunden mit diesem Code: BuiltGO

 

Sie können auch ihre gemischte Box probieren, für eine Variation von Geschmacksrichtungen (alle Riegel mit wenig Kalorien und viel Protein).

Schauen Sie es sich jetzt an, und vergessen Sie nicht, den Rabattcode 30% zu verwenden: BuiltGO

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE