Kann ein Proteinshake eine Mahlzeit ersetzen?


Kann ein Proteinshake eine Mahlzeit ersetzen?

Eiweißshakes enthalten hauptsächlich Eiweiß, ein wenig Fett und Kohlenhydrate. Eine ganze Mahlzeit hingegen würde aus einer Vielzahl von Mikro- und Makronährstoffen bestehen, die Ihr Körper zum Überleben und Wachsen benötigt. Eiweißshakes sollten nicht als Ersatz für Mahlzeiten dienen.

Warum sind Eiweißshakes ein schlechter Mahlzeitenersatz?

Eiweißpulver sind eine Ergänzung und nicht als Ersatz für Nahrung gedacht, weil sie nicht genug enthalten, um Ihren Körper zu versorgen. Es wird empfohlen, dass Sie eine ausgewogene Ernährung einhalten, bei der die meisten Ihrer Kalorien aus echten Lebensmitteln stammen. Das Ziel von Proteinshakes ist einfach, Ihnen zu helfen, Ihr tägliches Proteinziel zu erreichen.

Neben Eiweiß braucht Ihr Körper auch Fette und Kohlenhydrate, um richtig zu funktionieren. Den meisten Proteinpulvern fehlen auch die Vitamine und Mineralien, die zur Aufrechterhaltung der meisten Ihrer Körperfunktionen benötigt werden.

Ein gutes Beispiel für eine gesunde Mahlzeit ist ein Salat und Hähnchenbrust mit braunem Reis und Gemüse. Die Mahlzeit würde, je nach Größe, zwischen 350 und 1000 Kalorien enthalten. Es würde eine Vielzahl von Nährstoffen enthalten, einschließlich Vitamin B, Phosphor, Kalium, Selen, Niacin und Vitamin A. Dieser Mahlzeit fehlt jedoch Fett, das in Form von Oliven oder anderen fettreichen Lebensmitteln in den Salat gegeben werden könnte.

Proteinshakes können teilweise eine Mahlzeit ersetzen

Proteinpulver können als teilweiser Mahlzeitenersatz verwendet werden, wenn Sie z. B. nur fett- oder kohlenhydratreiche Lebensmittel zu sich nehmen und Ihnen Eiweiß fehlt. Solche Nahrungsmittel können Reis, Kartoffeln, Oliven und andere sein, die nicht genug Protein enthalten, um Ihr Muskelwachstum zu fördern. Wenn Sie sich dabei ertappen, eine solche Mahlzeit zu essen, ist es eine gute Idee, diese mit einem Proteinshake zu ergänzen.

  Gibt es einen Proteinriegel ohne Nüsse?

Manche Menschen sind auch keine Fans davon, zu frühstücken. Wenn Sie einer von ihnen sind, erwägen Sie, Proteinpulver mit Früchten oder Joghurt zu mischen und einen Smoothie zu machen, um den Tag mit einem Kick zu beginnen. Das Hinzufügen eines Proteinshakes zwischen den Mahlzeiten kann Ihren allgemeinen Appetit verringern und zu Gewichtsverlust und erhöhtem Stoffwechsel führen.

FAQ

Ist Proteinpulver eine gute Ergänzung für die Gewichtsabnahme?

Eiweißpulver gilt als eines der besten Ergänzungsmittel zur Förderung der Gewichtsabnahme. Es kann verwendet werden, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, sowie Ihren Appetit zwischen den Mahlzeiten zu senken. Außerdem fördern Proteinshakes das Muskelwachstum und eine bessere Regeneration, so dass Sie bei Ihrem nächsten Cardio-Training noch besser abschneiden können.

Gibt es Nebenwirkungen bei übermäßiger Proteinzufuhr?

Der Verzehr großer Dosen von Eiweiß, egal ob aus Eiweißshakes oder Nahrungsmitteln, kann Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Blähungen und Krämpfe verursachen. Es kann auch Ihren Appetit verringern und Sie müde machen. Es wird nicht empfohlen, mehr als 30% Ihrer täglichen Kalorien aus Eiweiß zu konsumieren.

Wie oft können Sie Proteinshakes trinken?

Die meisten professionellen Athleten und Amateur-Fitnessstudio-Gänger konsumieren zwischen einem und drei Protein-Shakes pro Tag, die in der Regel zwischen 25-30 Gramm Protein pro Stück enthalten. Alles, was zwischen diesen Zahlen liegt, ist sicher und kann im Alltag verwendet werden, je nachdem, wie aktiv Sie sind.

Kann ein Proteinshake eine Mahlzeit ersetzen?

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE