Was können Sie für Molkenprotein ersetzen?


Was können Sie für Molkenprotein ersetzen?

Es gibt viele Arten von Proteinpulver da draußen, aber keines ist so weit verbreitet und bekannt wie Molkenprotein. Der einzige Nachteil von Molkenprotein ist, dass hochwertige Exemplare ziemlich teuer sein können. Gibt es billigere Alternativen zu Molkenprotein, und welches ist der beste Ersatz, den es gibt?

Lebensmittel als Ersatz für Molkenproteinpulver

Zu den lebensmittelbasierten Ersatzstoffen für Molkenproteinpulver gehören griechischer Joghurt, Milchprodukte, Linsen, Sojabohnen, Eier und Fleisch. Andere Proteinpulver, die Sie als Alternative zu Molke verwenden können, sind Casein, Erbse oder Hanf.

Vielleicht sollten Sie probieren Sie Eiweiß-Pulver.

Günstige proteinreiche Nahrungsquellen als Ersatz für Molkenprotein

Proteinreiche Lebensmittel sind nicht immer teuer. Rindfleisch und Geflügel sind wahrscheinlich die teuersten Optionen, aber fettfreier griechischer Joghurt können von 17 bis zu 20 Gramm Protein pro Behälter enthalten.

Kombinieren Sie das mit Haferflocken und lassen Sie den Joghurt über Nacht einziehen. Zusätzlich, Milchprodukte sind im Allgemeinen eine natürliche Proteinquelle. Fettarmer Hüttenkäse enthält außerdem etwa 12 Gramm Kasein pro 100 Gramm.

  Wie viel Protein steckt in einer durchschnittlichen Hühnerbrust?

Wenn Sie sich von tierischen Produkten fernhalten oder einfach mehr Abwechslung haben wollen, Linsen und Sojabohnen können als Proteinquelle für jede ausgewogene Ernährung eingesetzt werden. Linsen enthalten im Durchschnitt zwischen 9 und 11 Gramm pro 100 Gramm, was bedeutet, dass eine Tasse Linsen fast 20 Gramm Eiweiß auf den Tisch bringt, was genauso gut ist wie Hühnchen.

Sojabohnen hingegen enthalten 36 Gramm Protein pro 100 Gramm. Außerdem sind sie eine tolle Quelle für Kohlenhydrate und Fett. Allerdings haben Sojabohnen auch einen Nachteil - sie enthalten Isoflavone, die den Östrogenspiegel im Körper erhöhen.

Eier und Eiklar sind eine sehr erschwingliche Möglichkeit, Ihre Proteinzufuhr zu steigern. Ein großes 50-Gramm-Ei enthält normalerweise etwa 6,5 Gramm Eiweiß. Das bedeutet, daß 5 Eier Ihnen zwischen 30 und 40 Gramm Protein liefern können. Machen Sie daraus ein Omelett mit einigen proteinreichen Milchprodukten und schon haben Sie es.

Günstigere Proteinpulver anstelle von Molkenprotein

Molkenprotein stammt meist aus Milch und enthält etwas mehr Laktose als andere Proteinarten. Zum Glück haben isolierte Versionen von Molkenprotein eine sehr geringe Menge an Laktose. Trotzdem ist es für Menschen mit Laktoseintoleranz nicht zu empfehlen.

Casein- auch auf Milchbasis

Casein ist auch in Milch enthalten. Es ist jedoch weniger effizient als Molke, da es langsamer verdaut und absorbiert wird. Es ist auch preiswerter. Die Forschung zeigt, dass es effektiver ist als Soja- und Weizenprotein, aber weniger effektiv als Molke.

Erbsenproteinpulver - gut für Veganer

Erbsenprotein ist extrem reich an BCAAs, was es zu einer der führenden Wahl unter Veganern macht. Außerdem wird es schneller absorbiert als Casein.

  Was ist die billigste Form von Protein?

Hanfprotein - eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren

Ein weiteres pflanzliches Proteinpulver, Hanfproteinpulver ist reich an essentiellen Omega-3-Fettsäuren. Leider hat es einen niedrigen Gehalt an einigen Aminosäuren wie Leucin und Lysin.

FAQs

Können Sie das benötigte Protein auch ohne Proteinpulver bekommen?

Obwohl Proteinpulver eine der effizientesten Ergänzungen für den Muskelaufbau ist, brauchen die meisten Menschen es nicht unbedingt, um das Wachstum zu fördern. Sie können die empfohlene Tagesdosis für Ihr Aktivitätsniveau allein durch Essen erreichen. Dennoch fühlt sich ein Proteinshake am Tag gut an, hilft uns, schneller ans Ziel zu kommen und schadet nicht.

Sind billigere Molkenproteinpulver weniger effektiv?

Günstigere Molkenproteinpulver sind in der Regel nicht so isoliert und gehen mit unerwünschten Fetten und Kohlenhydraten einher. Das kann dazu führen, dass Sie sich nach dem Training langsamer erholen und weniger Muskeln aufbauen, als Sie es normalerweise ohne das Supplement tun würden. Folgen Sie vertrauenswürdigen Marken und überprüfen Sie den Nährwert der Produkte.

Unterscheidet sich das Eiweiß in Eiweißpulver von Eiweiß aus der Nahrung?

Proteinpulver wird aus einer Vielzahl von Lebensmitteln gewonnen, darunter Milch, Fleisch, Eier, Milchprodukte, Sojabohnen usw. Der einzige Unterschied ist, dass Proteinpulver durch ein spezielles Verfahren dehydriert und isoliert wird, damit Sie nicht mit jedem Shake Fett und Kohlenhydrate zu sich nehmen.

Was können Sie für Molkenprotein ersetzen?

Benutzerkommentar zur Substitution von Molkenprotein

Kann ich Molkenprotein durch ein Nahrungsergänzungsmittel ersetzen, das weniger kostspielig ist?

Ein Ersatzmolkenprotein ist für viele gesundheitsbewusste Menschen, die nicht das Risiko eingehen wollen, auf eine Lieblingsmarke, die sie lieben, zu verzichten, eine zunehmend beliebte Wahl geworden.

  Können Pilze Fleisch ersetzen?

Da viele Menschen über den hohen Preis von teuren Sportergänzungsmitteln besorgt sind, macht es Sinn, dass der nächste logische Schritt der Versuch ist, Geld zu sparen.

Das Problem ist, dass, wenn Sie auf der Suche nach einer Ergänzung, die gut für Sie haben für eine, die nicht nur einfach zu bedienen ist, sondern auch gibt Ihnen die Ernährung, die Sie brauchen zu einem Preis, den Sie leicht leisten können suchen.

Ersatzmolkenprotein kann ein sehr erschwinglicher Weg sein, um Ihre tägliche empfohlene Dosis an Protein zu erhalten, ohne die Qualität des Produkts zu beeinträchtigen. Die meisten Unternehmen, die diese Produkte herstellen, tun dies, weil sie erkennen, wie viel Forschung in die Herstellung des bestmöglichen Proteinpulvers geht.

Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Geld für etwas zu verschwenden, das für Sie nicht funktionieren wird. Stattdessen werden Sie immer sicher sein, dass Sie die höchste Qualität des Proteins erhalten, die für Sie verfügbar ist. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren könnten, denken Sie einfach daran, dass die häufigsten allergischen Reaktionen auf Milchprodukte wie Milch oder Soja auftreten.

Eiweißpulver-Ergänzungen

Proteinpulver-Ergänzungen können für jeden, der seine Leistung im Fitnessstudio verbessern möchte, äußerst vorteilhaft sein. Diese Ergänzungen können Ihnen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen, während Sie trainieren und Ihre Trainingsintensität und Erholungszeit erhöhen.

Wenn Sie jedoch nach etwas suchen, das einfach einzunehmen ist und keine schädlichen Nebenwirkungen hat, sollten Sie erwägen, Ihr Proteinpulver durch ein hochwertiges Proteinpräparat zu ersetzen. Wenn Sie das richtige Ergänzungspulver verwenden, kann es Ihnen helfen, Ihre Fitnessziele zu erreichen, Sie über die neuesten Fitnesstrends auf dem Laufenden zu halten und Ihnen Geld für teure Ergänzungsmittel zu sparen.

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE