Ist Käse ein guter Eiweißlieferant?


Ist Käse ein guter Eiweißlieferant?

Da es ein Milchprodukt ist, ist Käse eine ausgezeichnete Proteinquelle. Obwohl er keinen so hohen Proteingehalt wie einige andere tierische Produkte hat, kann Käse gute Mengen an Protein liefern und gleichzeitig Ihren Snack oder Ihre Mahlzeit mit zusätzlichem Geschmack bereichern.

Woher kommt der Käse?

Wie bereits erwähnt, ist Käse ein Milchprodukt, was bedeutet, dass er aus der Milch von Säugetieren stammt. Es muss aber nicht nur von Kühen sein. Nach Kühen sind Ziegen vielleicht das beliebteste Tier, aus dem wir Milchprodukte herstellen. Milchprodukte können aber auch von Schafen, Büffeln, Kamelen und sogar von Menschen stammen!  

Der Großteil des Käses, den wir essen, wird aus dem Kaseinprotein der Milch hergestellt. Dies geschieht durch die Trennung der Milch in festen Bruch und Flüssigkeit. Die Flüssigkeit ist das Molkenprotein. Dies ist das gleiche Molkenprotein, das Sie von so vielen Proteinpulvern und Nahrungsergänzungsmitteln kennen.

Der feste Käsebruch ist das Kaseinprotein. Kaseinprotein wird zur Herstellung von Käse verwendet. Kasein unterscheidet sich von Molke, da es ein langsam verdauliches Protein ist, während Molke ein schnell verdauliches Protein ist

Käse im Vergleich zu anderen Molkereiprodukten

Wie bereits erwähnt, hat Fleisch definitiv mehr Protein als Käse, sowohl aus kalorischer Sicht als auch vom Gewicht her. Daher ist der einfachste Weg, den Proteingehalt zu relativieren, den Vergleich von Käse mit anderen Milchprodukten.  

  Was ist die beste Protein-Pfannkuchen-Mischung?

Der Proteingehalt von Käse ist unterschiedlich, aber im Durchschnitt liefert 1 Portion Käse zwischen 6 und 9 Gramm Protein. Dies liegt in der gleichen Größenordnung wie andere Milchprodukte wie Milch und Joghurt. Das einzige Molkereiprodukt, das deutlich mehr Protein enthält, ist griechischer Joghurt. 

Obwohl Eier nicht unbedingt Milchprodukte sind, werden sie im Allgemeinen in die gleiche Kategorie eingeordnet. Ein normales großes Ei liefert etwa 6 Gramm Protein.

Damit liegt der Proteingehalt von Käse in etwa auf dem Niveau der meisten anderen Milchprodukte.  

Hüttenkäse: Ein fettarmer, eiweißhaltiger Käse

Wenn Sie auf der Suche nach dem gesündesten Käse mit dem höchsten Verhältnis von Eiweiß zu Fett sind, sollten Sie sich Hüttenkäse ansehen. Hüttenkäse hat ein wenig mehr als 2,5 mal die Proteinmenge als es Fett tut. Dies macht Hüttenkäse zu einem großartigen Snack, den man im Haus haben kann, wenn man nach einem käsigen Protein-Snack sucht! 

Halten Sie Käse für einen Snack bereit

Käse als Grundnahrungsmittel in Ihrem Kühlschrank zu haben, ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie immer eine gesunde Wahl zum Naschen haben. Streichkäse ist seit langem ein beliebter Snack, oder Sie können etwas zu einem Sandwich oder Eiern hinzufügen. Unabhängig davon, wird das Hinzufügen von Käse zu Ihrer Ernährung definitiv Ihren Proteingehalt erhöhen.

Was ist mit Eiern? Sind Eier auch eine gute Quelle für Eiweiß?

FAQs

Welcher Käse hat am wenigsten Eiweiß?

Die Käsesorten mit dem niedrigsten Proteingehalt sind in der Regel Blauschimmelkäse und Brie-Käse.

Was ist der gesündeste Käse?

Viele Menschen halten Mozzarella-Käse für den gesündesten Käse, da er weniger Salz benötigt als andere härtere Käsesorten. Dies, zusammen mit seinem Verhältnis von Eiweiß zu Fett, macht ihn zu einem der gesünderen Käsesorten. Deshalb verwenden so viele Streichkäse Mozzarella 

  Wie wähle ich ein Proteinpulver aus?

Wie viel Protein brauche ich in meiner Ernährung?

Sie sollten 0,8 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag zu sich nehmen. Wenn Sie Gewicht heben oder Sport treiben, streben Sie 1,4 bis 2,0 Gramm pro Kilogramm an.

Käsesorte mit dem meisten Eiweiß?

  1. Fettarmer Hüttenkäse
  2. Geriebener Parmesan
  3. Ricotta
  4. Romano
  5. Fettfreier Cheddar
  6. Ziegenhartkäse
  7. Gruyere
  8. Fettarmer Monterey
  9. Schweizer Käse
  10. Fontina
  11. Provolone
  12. Edamer
  13. Gouda
  14. Tilsit
  15. Fettarmer Münsterkäse
Ist Käse ein guter Eiweißlieferant?

Benutzerkommentar über Käse

Was liebe ich an Käse? Protein-Quellen für die beste Gesundheit

Viele Menschen sagen "Ich liebe Käse". Die Frage, die sie sich aber wirklich stellen, ist "Was liebe ich an Käse?". Wenn Sie sich diese einfache Frage stellen, kann das sofort Ihre gesamte Lebenseinstellung ändern und mehr Dinge beinhalten, die Sie mögen und schätzen.

Wenn die Antwort auf diese Frage "Protein" lautet, dann ist das so ziemlich alles, was Sie wissen müssen, wenn es darum geht, eine Entscheidung jeglicher Art zu treffen. Wenn ich zurückblicke, was meine Lieblingsspeisen in den letzten Jahrzehnten waren, ist es offensichtlich, dass der Grund, warum ich diese bestimmten Lebensmittel gegessen habe, alles mit einer hohen Proteinquelle zu tun hat.

Wenn ich zum Beispiel meine fünf wichtigsten Lebensmittel nennen sollte, würde ich Butter, Speck, Thunfisch, Eiscreme und scharfen Cheddar nehmen. Jedes dieser Lebensmittel bietet für sich genommen eine großartige Proteinquelle. Kombiniert man sie alle zusammen, entsteht eine nahrhafte Lebensmittelgruppe, die leicht als "Ich liebe Käse"-Nahrungsmittelgruppe eingestuft werden kann.

Ich liebe Essen im Allgemeinen

Natürlich gibt es noch ein paar andere Lebensmittel, bei denen ich Käse liebe, aber die Liste ist ziemlich lang und umfasst so unterschiedliche Dinge wie Hummus, Nüsse, Müsliriegel, Bagels, Streichkäse, Brezeln, Steak, Frischkäse, Hüttenkäse, Blauschimmelkäse, Frischkäse, Mozzarella, Provolone, Cheddar, Monterey Jack, Colby, Pecan, Gouda, saure Sahne, fettarmes Eis und so weiter und so fort.

  Warum riecht Eiweiß so schlecht?

Denken Sie jetzt nicht eine Sekunde lang, dass Sie Fleisch aus Ihrer Ernährung streichen müssen oder dass Sie kein Obst und Gemüse mehr essen können. Weder das eine noch das andere ist notwendig. Was notwendig ist, ist, dass Sie beginnen, Ihre Aufnahme von hochwertigen Proteinquellen zu erhöhen. Sobald das geschieht, werden Sie anfangen, sich gesünder zu fühlen und eine bessere Lebensqualität zu genießen.

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE