Ist Protein-Pfannkuchen-Mix gut für Sie?


Ist Protein-Pfannkuchen-Mix gut für Sie?

Protein-Pfannkuchen-Mix ist eine großartige Möglichkeit, um ein paar zusätzliche Kalorien zuzuführen, aber ist es wirklich gesund? Das hängt natürlich von der Protein-Pfannkuchen-Mischung ab, die Sie auswählen.

Einige Pfannkuchenmischungen enthalten bis zu 30 Gramm Eiweiß pro Portion, während andere extra viel Zucker enthalten, und das ist definitiv eine schlechte Idee zu gehen. Im Allgemeinen sind die zuckerarmen und Vollkorn-Protein-Pfannkuchen gesund, und die mit hohem Zuckergehalt sind es nicht.

Lesen Sie dies: Die beste Protein-Pfannkuchen-Mischung

Was macht eine gute Protein-Pfannkuchenmischung aus?

Ähnlich wie es gute und schlechte Proteinpulverprodukte gibt, gibt es gesunde und ungesunde Proteinpfannkuchenmischungen. Schließlich ist einer der Hauptbestandteile von Protein-Pfannkuchen-Mischungen Molkenprotein.

Je nach Qualität des verwendeten Molkenproteins ändert sich auch die Qualität des Protein-Pfannkuchen-Mixes entsprechend. Abgesehen davon ist die Menge an Zucker pro Portion etwas, worauf Sie achten sollten. Generell gilt: Vermeiden Sie Produkte, die mehr als 10 Gramm Zucker pro Portion enthalten und achten Sie auf einen höheren Proteingehalt.

Nicht zuckerhaltige Kohlenhydrate hingegen sind überhaupt nicht schlecht für Sie und sollten entgegen der landläufigen Meinung nicht gemieden werden.

  Wie lange sind Eiweißshakes gut für?

Achten Sie auf künstliche Süßstoffe, Konservierungsmittel und andere Stoffe, die Sie sonst nicht zu sich nehmen möchten. Zu den zu vermeidenden Inhaltsstoffen gehören E-Stoffe, Zucker und Farbstoffe.

Welcher Belag macht Proteinpfannkuchen gesund?

Wenn Sie eine tolle Protein-Pfannkuchenmischung mit wenig Zucker, hohem Proteingehalt und ohne künstliche Süß- oder Farbstoffe gewählt haben, ist es nun an der Zeit, den richtigen Belag auszuwählen. Unabhängig davon, ob Sie eine gesunde Mischung ausgewählt haben, wenn Sie die gesamte Mischung in Ahornsirup und Karamell ertränken, wird Ihr Insulinspiegel durch die hohe Menge an Zucker in die Höhe getrieben.

Der Verzehr von zu viel Zucker führt zu einem gesteigerten Appetit auf weitere zuckerhaltige Lebensmittel, was oft zu einer unnötigen und unerwünschten Fettzunahme führt. Empfohlene Toppings umfassen eine moderate Menge:

  • Honig
  • Ahornsirup
  • Joghurt
  • Früchte wie Beeren, Melonen, Äpfel oder Bananen.

Lesen Sie auch dies: Das beste laktosefreie Proteinpulver

Mehr über Proteinpfannkuchen

Was ist die beste Marke für Protein-Pfannkuchen-Mix?

Die Protein-Pfannkuchen-Mischung von Kodiak Cakes ist eine gute Wahl mit einer moderaten Menge an Zucker und einem hohen Proteingehalt. Außerdem sind sie sehr schnell und einfach zuzubereiten. Abgesehen davon schmecken sie knusprig und nicht viel anders als normale Pfannkuchen. Sie enthalten Hafermehl, Milch- und Molkenprotein sowie 5 Gramm Ballaststoffe.

Zu welcher Art von Diät können Sie Protein-Pfannkuchen hinzufügen?

Protein-Pfannkuchen können ein kraftvolles Frühstück sein. Je nach Belag Ihrer Wahl können sie sowohl bei einer gewichtssteigernden als auch bei einer gewichtsreduzierenden Diät eingesetzt werden. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, wählen Sie weniger Zucker und Kohlenhydrate und konzentrieren Sie sich auf die Zugabe von Fett und proteinbasierten Belägen wie Erdnussbutter oder Früchten, die die Gewichtsabnahme fördern, wie Grapefruit und Äpfel.

  Was kann ich mit Proteinpulver mischen, damit es besser schmeckt?

Sind Proteinpfannkuchen eine vollwertige Mahlzeit?

Proteinpfannkuchen können zu einer vollwertigen Mahlzeit werden, wenn Sie sie mit den fehlenden Vitaminen, Mineralien und Fett kombinieren. Das bedeutet, einen Belag zu verwenden, der reich an all diesen Mikro- und Makronährstoffen ist, wie Erdnussbutter oder Früchte wie Mangos, Avocado, Beeren, Bananen und Melonen.

Benutzerkommentar zur Verwendung von Pfannkuchenmischung

Wie Sie die beste Pfannkuchenmischung auswählen

Wenn Sie gerne gelegentlich einen Protein-Snack zu sich nehmen, aber die oft minderwertigen Proteine von abgepackten Lebensmitteln aus dem Massenmarkt satt haben, suchen Sie vielleicht nach einer Pfannkuchenmischung, die Ihnen etwas Gehaltvolleres bieten kann. Hergestellt aus einfachen, herzhaften Zutaten wie Weizenvollkornmehl, Haferflockenpulver, Trockenmilch, Eiweiß und Buttermilch, ist Trader Joe's Buttermilch-Protein-Pfannkuchen-Mix definitiv ein Kinderspiel in der Herstellung; keine harte, muskelaufbauende Zutat erforderlich. Tatsächlich bietet diese Pfannkuchenmischung acht Gramm Protein pro Portion, was sie zu einer der vollständigsten Optionen unter den Marken der Konkurrenz macht. Diese geschmackvolle Pfannkuchenmischung kann den Hunger beim morgendlichen Joggen oder beim Training am späten Nachmittag stillen, oder sogar als Snack für zwischendurch nach dem Training.

Um eine nahrhafte und ausgewogene Mahlzeit zu gewährleisten, die Ihren Bedarf an Eiweiß, gesundem Getreide, Obst, Gemüse und Milchprodukten deckt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die bestmöglichen Zutaten verwenden. Das Problem bei vielen abgepackten Proteinshakes und Pfannkuchenmischungen ist, dass sie oft magere oder sehr minderwertige Zutaten verwenden, die billiger und weniger gesund sind als normale Lebensmittel. Eine Portion einer beliebten Marke von Buttermilch enthält nur 50 Kalorien und weist keine erkennbaren Zutaten auf, so dass Sie wissen, dass Sie den bestmöglichen Wert erhalten.

  Sind Proteinshakes morgens oder abends besser?

Wenn Sie ein höherwertiges Protein pro Portion bevorzugen, aber nicht darauf achten, die Zutaten wirklich zu schmecken, sollten Sie den Kauf eines hochwertigen Starter-Kits in Betracht ziehen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie ein Starter-Kit für Ihre regelmäßigen Pfannkuchen oder Waffeln kaufen, da Sie in Zukunft wahrscheinlich eine größere Menge an gesünderen, leichteren Mahlzeiten zubereiten werden. Eine hochwertige Pfannkuchen- oder Waffelmischung kann monatelang halten, also kaufen Sie jetzt eine Packung mit Zutaten und einen Messbecher und Löffel. Und wenn Sie den Geschmack einer süßen Waffelmischung nicht mögen, versuchen Sie eine ohne Zuckerzusatz. Sie werden eine finden, die Sie für die nächsten Jahre lieben werden.

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE