Kann man Proteinpulver zu Backwaren hinzufügen?


Kann man Proteinpulver zu Backwaren hinzufügen?

Backwaren können eine Freude für unsere Sinne sein. Leider fehlt ihnen aber oft das Eiweiß, das wir brauchen, und sie sind stattdessen voller Kohlenhydrate. Gibt es eine Möglichkeit, das Gleichgewicht in den Makronährstoffen von leckeren Backwaren zu verschieben? Hier kommt Proteinpulver zur Rettung.

Proteinpulver kann Mehl in Backwaren ersetzen

Der einfachste Weg, Proteinpulver zu Backwaren hinzuzufügen, besteht darin, einen Teil des für das Rezept benötigten Mehls zu ersetzen. Fast alle Rezepte erlauben, dass mindestens ein Drittel des Mehls durch Proteinpulver ersetzt wird. Bei manchen Dingen wie Keksen oder Pfannkuchen können sogar bis zu 100% des Mehls durch Proteinpulver ersetzt werden.

Molkenproteinpulver ist in vielen Formen auf dem Markt zu finden, da es vegane, vegetarische und Standardversionen des Produkts gibt. In einer Kombination mit Haferflocken kann die Konsistenz der Mischung dicht genug werden, um als vollständiger Ersatz für normales oder Vollkornmehl verwendet zu werden.

  Wie viel Protein steckt in einer durchschnittlichen Hühnerbrust?

Bei einigen Rezepten ist es möglich, Proteinpulver und Haferflocken zu kombinieren, um Mehl komplett zu ersetzen. Sie können dies mit leckeren Leckereien tun, darunter:

  • Vollkorn-Pfannkuchen
  • Eiweiß-Riegel
  • Muffins
  • Cookies
  • Waffeln

Ähnlich wie bei den Proteinpulvern gibt es auch bei den Mehlen viele verschiedene Varianten. Für eine gesündere Ernährung ist es eine gute Idee, das Standard-Allzweckmehl durch Vollkornmehl oder unraffiniertes Mehl zu ersetzen, wie z. B. Buchweizen- oder Vollkorngebäckmehl. Kokosnussmehl ist ebenfalls eine gute Wahl.

Lesen Sie dies: Was ist das beste Proteinpulver zum Backen.

Die besten Proteinpulver-Geschmacksrichtungen für Backwaren

Proteinpulver gibt es in einer großen Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Typen. Zum Glück für uns können die meisten von ihnen als teilweiser Mehlersatz verwendet werden und können zu Backwaren hinzugefügt werden.

Einige Geschmacksrichtungen passen perfekt zu Rezepten, während andere nicht gut zusammenpassen. Die traditionellen, die zum Einmischen in Backwaren empfohlen werden, sind Vanille-, Schokoladen- oder Kakaoprotein und das geschmacksneutrale oder das sogenannte geschmacksneutrale Protein.

Vanille-Eiweißpulver für Backwaren

Vanille-Proteinpulver schmeckt zu allen Arten von Backwaren, wie Protein-Riegeln, Muffins, Keksen, Pfannkuchen, Kuchen und mehr. Diese Protein-Geschmacksrichtung passt zu fast allen Rezepten und kann leicht als Mehl-Ersatz verwendet werden.

Manchmal ist es jedoch keine gute Idee, sie als vollständigen Mehlersatz zu verwenden, da ihr Duft und Geschmack ziemlich stark und erkennbar sind. Wenn Sie also kein großer Vanille-Fan sind, lassen Sie diese Wahl aus.

Schokoladengeschmacksvarianten von Proteinpulver für Backwaren

Wenn Sie ein Schokoladenfan sind und ein schokoladiges Dessert zubereiten, ist dies eine gute Wahl. Jedes Rezept, das bereits Kakao oder andere Arten von Süßungsmitteln auf Schokoladenbasis verwendet, kann von etwas mehr Schokoladengeschmack profitieren. Diese Art von Proteinpulver kann in einer größeren Vielfalt von Rezepten verwendet werden als Vanille, da sein Duft und Geschmack breiter akzeptiert werden.

  Was ist die beste Protein-Pfannkuchen-Mischung?

Nicht aromatisiertes Proteinpulver für Backwaren

Unaromatisiertes Proteinpulver ist das vielseitigste. Es kann Mehl vollständig ersetzen, da es völlig geschmacksneutral und nicht nachweisbar ist. Für den ungeübten Mund wäre es sehr schwer zu unterscheiden, ob die Backwaren mit geschmacksneutralem Proteinpulver oder normalem Mehl zubereitet wurden.

Bestes Eiweißpulver zum Backen

Wollen Sie das beste Eiweißpulver zum Backen? Sehen Sie sich die Top-Auswahl an, wenn es um Ei-Protein-Pulver.

Video: Verliert Protein-Pulver seinen Nährwert, wenn gekocht

Lieben Sie Pfannkuchen? Dies ist die beste Protein-Pfannkuchen-Mischung.

Häufig gestellte Fragen zu Proteinpulver

Wie viel Proteinpulver kann man in Backwaren durch Mehl ersetzen?

Es hängt vom Rezept ab, aber Proteinpulver kann in den meisten Backwaren mindestens ein Drittel des Mehls ersetzen. Wenn das Rezept, das Sie befolgen, angibt, dass Sie 3 Tassen Mehl verwenden müssen, verwenden Sie stattdessen 2 Tassen Mehl und 1 Tasse Proteinpulver.

Können Sie einfach Eiweißpulver hinzufügen, anstatt Mehl damit zu ersetzen?

Anstatt Mehl in einem Rezept zu ersetzen, können Sie sicherlich einfach zusätzliches Proteinpulver hinzufügen. Allerdings würde die Konsistenz Ihres Teigs wahrscheinlich dichter werden und die Produkte könnten länger zum Kochen brauchen. Es ist eine bessere Idee, Mehl teilweise zu ersetzen.

Welche Proteinpulver-Geschmacksrichtungen können Sie zum Backen verwenden?

Theoretisch können alle Proteinpulver in Backwaren verwendet werden. Neben geschmacksneutralen Pulvern sind die beiden am häufigsten verwendeten Proteinpulver zum Backen mit Schokolade und Vanille. Es liegt jedoch an Ihren geschmacklichen Vorlieben, mit welchen Arten von Proteinpulvern Sie backen möchten. Experimentieren Sie! Vielleicht finden Sie das nächstbeste Rezept da draußen.

  Welche Art von Protein baut Muskeln auf?
Kann man Proteinpulver zu Backwaren hinzufügen?

Kommentare von Anwendern zum Thema Eiweiß und Backen

Es ist nicht schwer, Eiweiß in Ihre Backwaren einzubauen

Es ist nicht schwer, Protein zu Ihrem Backen hinzuzufügen, besonders wenn Sie die richtigen Zutaten haben. Alles, was Sie brauchen, sind einige hochwertige Proteinpulver, die eine Vielzahl von Rezepten zur Auswahl haben, und der Rest ist einfach. Es braucht wirklich nicht viel Zeit, um einen Weg zu finden, wie Sie Ihrem Backen Eiweiß hinzufügen können, so dass Sie immer großartig schmeckendes Essen bekommen. Protein ist sehr wichtig für eine gesunde Ernährung und die Vorteile sind zahlreich.

Das Tolle daran ist, dass es nicht viel kostet, eine gute Menge an Protein zu bekommen, um Ihnen beim Backen zu helfen. Es ist wichtig, dass Sie genug Protein bekommen, damit Ihr Körper bei einer hohen Wachstumsrate bleibt und die Energie aufrechterhält, die Sie brauchen, um gesund zu sein. Sie wollen, dass Ihr Körper gut aussieht und sich gut fühlt, damit Sie auch gut aussehen, und Sie wollen nichts davon opfern, nur um ein bisschen zusätzliches Protein zu bekommen. Sie können Proteinpulver verwenden, um Ihr Essen besser und gesünder schmecken zu lassen.

Es ist immer am besten, eine Vielzahl von verschiedenen Rezepten auszuprobieren, um zu sehen, welche für Sie am besten funktionieren. Auf diese Weise wissen Sie, was in Ihren Körper gelangt und wie viel es Sie kosten wird. Sie werden wissen, wann es an der Zeit ist, mehr Protein zuzuführen und wie viel Sie essen sollten, um diesen Nutzen zu erhalten. Protein ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Ernährung und Sie können damit viele der Dinge tun, die Sie tun müssen, um in der bestmöglichen Form zu sein. Sie müssen keine ungesunden Lebensmittel mehr essen, Sie werden in der Lage sein, die Lebensmittel zu genießen, die Sie genießen wollen, und Sie werden in der Lage sein, die Ergebnisse zu erzielen, die Sie benötigen. Wenn Sie Protein zu Ihren Backwaren hinzufügen möchten, dann werden Sie die beste Qualität Proteinpulver finden wollen und sie für alles verwenden, was Sie tun.

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE