Warum essen Bodybuilder Huhn und Reis?


Warum essen Bodybuilder Huhn und Reis?

Der Grund, warum Bodybuilder weißen Reis essen, ist, dass er die Glykogenspeicher in ihren Muskeln nach hartem Training wieder auffüllt. Die gegrillten Hühnerbrüste, die sie der Mahlzeit hinzufügen, sind eine gute Quelle für B12-Vitamine sowie dringend benötigtes Protein für Muskelwachstum und Erholung.

Warum sind Huhn und Reis gut für den Muskelaufbau?

Nach einem harten Training brauchen Sportler so schnell wie möglich ihre Glykogenspeicher wieder aufzufüllen, sowie eine gute Portion Protein, Vitamin B und Mineralien. Die Inhaltsstoffe von Reis machen ihn zu einem perfekten glykogenspendenden Lebensmittel für eine Mahlzeit nach dem Training, aber es fehlt an den benötigten Vitaminen B, Niacin und Protein.

Hühnerbrüste kommen zur Rettung, denn sie enthalten bis zu 31 Gramm Protein pro 100 Gramm sowie bis zu 50 % der empfohlenen Tagesdosis an Niacin. Der einzige Nachteil bei der Aufnahme von Hähnchenbrust in den Speiseplan ist, dass sie viel Natrium enthält.

Trotz all dieser Vorteile schmeckt die Lieblingsmahlzeit von Bodybuildern allein nicht so gut. Gibt es eine Möglichkeit, es tatsächlich essbar zu machen?

Wie kann man erreichen, dass Reis und Huhn viel besser schmecken?

Sowohl Reis als auch Hähnchenbrust haben keinen festen Geschmack, da sie mager sind und fast kein Fett enthalten. Es ist eine gute Idee, Saucen wie Sojasauce oder eine Mischung aus Soja, Essig, Salz, Zucker und Kräutern wie Oregano, Dill und Basilikum hinzuzufügen.

  Können Pilze Fleisch ersetzen?

Hähnchenbrüste schmecken am besten, wenn sie gegrillt und vorher mariniert werden. Wenn Sie kein großer Koch sind, können Sie fertige Produkte wie Gewürzmischungen verwenden. Außerdem können Sie, wenn Sie das Hähnchen braten, die Pfanne mit Knoblauch, Olivenöl und sogar Zwiebeln vorbereiten.

Es gibt einfache Do-it-yourself-Marinaden, die Sie schnell zu Hause mischen können. Ein gutes Beispiel dafür sind ¾ Tassen Olivenöl, eine viertel Tasse Zitronensaft, 4-5 Knoblauchzehen, zu Pulver zerdrückt, etwas Paprika und Salz nach Geschmack. Lassen Sie die Brüste 30 Minuten bis zu 2 Stunden einwirken und sie sind fertig zum Kochen.

FAQs über Huhn und Reis

Womit können Sie Reis ersetzen, um eine gute Bodybuilding-Mahlzeit zu erhalten?

Die häufigsten Ersatzprodukte für Reis zu Hähnchenbrust sind Nudeln oder pürierte Süßkartoffeln. Erwägen Sie, Vollkornnudeln zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, da sie reich an Ballaststoffen sind und eine gute Ergänzung zu der proteinreichen Mahlzeit sein können. Sowohl Süßkartoffeln als auch Nudeln sind eine gute Quelle für Kohlenhydrate und haben einen guten glykogenen Index, der dazu dient, den Glykogenspiegel in den Muskeln nach dem Training zu erhöhen.

Wie mariniert man Hähnchenbrüste?

Entgegen der landläufigen Meinung sollten Sie vor dem Marinieren keine Löcher in die Hähnchenbrüste stechen, da dadurch ein Teil des Saftes aus dem Fleisch austreten könnte. Vermeiden Sie stattdessen die Verwendung von sehr dichten Marinaden, da diese in der Regel nicht so leicht von den Hähnchenbrüsten aufgenommen werden können. Lassen Sie die Hähnchenbrüste vollständig in die Marinade eintauchen, und es wird empfohlen, vor dem eigentlichen Garen mindestens eine Stunde verstreichen zu lassen.

  Wie trinke ich Proteinpulver am besten?
Warum essen Bodybuilder Huhn und Reis?

Benutzerkommentar zum Essen von Reis und Huhn

Wie viel Protein sollte ich essen?

Wenn es um Ihren Muskelaufbau geht, kann Protein sehr wohl der Schlüssel zum Erfolg sein. Wenn Sie ein Hardcore-Bodybuilder sind, der es mit der Welt aufnehmen will, dann kann ein täglicher Proteinshake sehr wohl Ihre Geheimwaffe sein. Genau wie ein Sportgetränk hilft ein guter Proteinshake, Ihr System zu füllen, so dass Ihre Muskeln beim Training ihren Platz einnehmen können.

Egal, ob Sie ein Anfänger in der Welt des Bodybuildings, ein Elite-Athlet oder ein Bodybuilder sind, der sich einfach an der Vorstellung erfreut, muskulös zu sein, dieser Artikel über die Zubereitung von Proteinmahlzeiten kann hilfreich sein.

Bodybuilding Speiseplan

Lassen Sie uns zunächst einen Blick auf das typische Protein in einem Bodybuilding-Mahlzeitenplan werfen. Soweit es sich um Protein handelt, ist das Wort "typisch" allerdings relativ. Während es wahr ist, dass die meisten Bodybuilder einen Proteinshake oder zwei pro Tag essen werden, bedeutet das nicht, dass die durchschnittliche Person diese Lebensmittel auf einer regelmäßigen Basis essen kann. Einige Experten empfehlen sogar, dass Sie bei der Auswahl der Proteinshakes sehr vorsichtig sein sollten. Während es schön wäre, alles Protein zu bekommen, das Sie brauchen, haben viele der Protein-Shakes auf dem Markt zu viel Protein.

Also, wie Sie sehen können, sollte ein Bodybuilding-Mahlzeit Plan mit Huhn und Reis nur verwendet werden, wenn es wirklich benötigt wird. Sie wollen nicht, etwas zu Ihren Mahlzeiten hinzufügen, die nicht wirklich profitieren Sie möglicherweise. Wenn Sie sich finden, die Einnahme der Protein-Shake, versuchen Sie, mit einem Shake, die aus einem hochwertigen Protein gemacht werden, und nicht ein hochwertiges Protein-Shake Stick, werden Sie feststellen, dass die Ergebnisse mehr als wert sind.

  Brauche ich Eiweiß, wenn ich Aminosäuren einnehme?

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE