Wie viel Eiweiß steckt in einem einzigen Ei?


Wie viel Eiweiß steckt in einem einzigen Ei?

Eier sind großartig als Snack oder als Teil einer größeren Mahlzeit zu essen. Sie sind billig, klein und vollgepackt mit Protein. Wenn Sie Ihre tägliche Proteinzufuhr erhöhen möchten, fügen Sie einige Eier zu Ihrer Ernährung hinzu. Der Proteingehalt variiert je nach Größe des Eies, wobei größere Eier mehr Protein enthalten.

Die Menge an Eiweiß in einem Ei

Ein kleines Ei enthält etwa 4,5 Gramm Eiweiß und ein Jumbo-Ei kann bis zu 8 Gramm Eiweiß pro Ei enthalten. Ihr durchschnittliches großes Ei, das am häufigsten in Geschäften gekauft wird, hat etwa 6 Gramm Eiweiß.

Bei der Betrachtung der Kalorien, gibt es etwa 70-80 Kalorien in 1 großes Ei. Sechs Gramm Eiweiß ergeben 24 Gramm Eiweiß. Daher ist das durchschnittliche Ei etwa 30% bis 35% Protein.

Möchten Sie mehr Protein durch Eier hinzufügen? Dies ist die beste Eiweißpulver auf Basis von Eiklar.

Zwei Teile eines Eies

Ein Ei besteht aus zwei verschiedenen Teilen: dem Eigelb und dem Eiweiß. Diese beiden verschiedenen Teile sind sehr unterschiedlich in Bezug auf ihren Nährwert. 

Das Eiklar enthält etwa 55% bis 60% des gesamten Eiweißgehalts eines Eies. Das Eiklar selbst besteht jedoch aus fast 100% Protein.

Im Vergleich dazu enthält das Eigelb etwa 40% bis 45% des gesamten Proteingehalts. Allerdings hat es auch fast das gesamte Fett eines Eies. 

  Welche Nussbutter hat den höchsten Proteingehalt?

Das ist der Grund, warum so viel Wert auf Eiweiß in Bezug auf die Ernährung gelegt wird. Da Eiweiß fast 100% Protein enthält, ist es eine unkomplizierte Möglichkeit, Ihren Proteinkonsum zu erhöhen und gleichzeitig die Kalorien gering zu halten.

Eine Möglichkeit, die Nährstoffe und die Köstlichkeit des Eigelbs mit zusätzlichem Eiweiß zu erhalten, besteht darin, ein paar ganze Eier zu verwenden und dann nur mehr Eiweiß hinzuzufügen.

Eier haben hochwertiges Eiweiß

Unser Körper kann einige Arten von Protein besser verarbeiten als andere. Abhängig von ihrem Aminosäuregehalt und -verhältnis kann unser Körper bestimmte Arten von Proteinen besser verdauen. Die Proteine, die Ihr Körper nicht verdauen kann, werden am Ende verschwendet. 

Um die Qualität einer einzelnen Proteinquelle zu bewerten, wird eine Methode verwendet, die als Protein Digestibility Corrected Amino Acid Score, kurz PDCAAS, bekannt ist. Der PDCAAS betrachtet, wie leicht eine Nahrungsquelle verdaulich ist und gibt ihr eine Bewertung. Die höchstmögliche Punktzahl ist 1,00, und es gibt nur sehr wenige Lebensmittel, die diese Punktzahl tatsächlich erreichen. Eier sind eines davon. 

Das bedeutet, dass Eier nicht nur das perfekte Verhältnis von Aminosäuren haben, sondern dass Ihr Körper das aufgenommene Protein tatsächlich optimal verwerten kann, anstatt einen Teil davon zu verschwenden.

Eier: Ein perfektes Eiweiß

Wie Sie sehen können, sind Eier eine der besten Proteinquellen, besonders wenn Sie das Eiweiß isolieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Lebensmittel zu genießen, also schneiden Sie Ihr Protein nicht kurz, indem Sie dieses unglaubliche Lebensmittel nicht einbeziehen.

FAQ

Ist es wichtig, wie ich meine Eier zubereite?

Nö. Manche behaupten, dass das Kochen von Eiweiß einen Teil der Qualität des Proteins beeinträchtigen kann. Das mag zwar stimmen, aber die Sorge um den Verlust ist oft stark übertrieben. So oder so, essen Sie Ihre Eier gekocht, als Rührei oder in einem Omelett sind alle großartige, nährstoffreiche Möglichkeiten, ein Ei zu essen.

  Hat Proteinpulver negative Auswirkungen?

Welche anderen Proteinquellen kann ich zum Frühstück essen?

Ein paar proteinreiche Frühstücksoptionen sind:

  • Griechischer Joghurt mit Müsli
  • Fügen Sie Käse zu Ihren Eiern für zusätzliches Protein hinzu
  • Geschnittene Hähnchenbrust mit Butter auf Vollkorntoast
  • Erdnussbutter-Toast
Wie viel Eiweiß steckt in einem einzigen Ei?

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE