Sollte ich vor dem Kardiotraining einen Proteinshake trinken?


Sollte ich vor dem Kardiotraining einen Proteinshake trinken?

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Cardio auf nüchternen Magen mehr Fett verbrennt. Das Journal of the International Society of Sports Nutrition legt jedoch das Gegenteil nahe. Das Trinken eines Proteinshakes vor dem Laufen oder Cardio erhöht tatsächlich den Fettabbau im Vergleich zum Training auf nüchternen Magen.

Warum erhöht das Trinken eines Proteinshakes vor dem Kardiotraining den Fettabbau?

Der Verzehr jeglicher Art von gereinigtem Eiweiß vor dem Training erhöht die Fettoxidation in einem viel größeren Ausmaß als wenn Sie gar nichts zu sich nehmen.

In einer aktuellen Studie wurden zwei Gruppen von Männern getestet, die eine halbe Stunde lang mit 60% der Reserve-Herzfrequenz liefen. Die erste Gruppe nahm vor dem Training nichts zu sich, während die zweite Gruppe eine 25-Gramm-Portion Molkenproteinpulver genoss.

Die Studie zeigte, dass der Verzehr von Molkenprotein oder Kaseinprotein den Energieverbrauch von Personen bei intensivem Training signifikant erhöhte.

Darüber hinaus erhöht der Proteinkonsum die Fettoxidation nach dem Training erheblich, wobei Kaseinprotein sogar bessere Ergebnisse als Molkenproteinpulver lieferte. Darüber hinaus erhöht ein höherer Proteinkonsum unsere Stoffwechselraten und senkt unseren Appetit zwischen den Mahlzeiten.

  Was können Sie für Molkenprotein ersetzen?

Ihr Körper verwendet Eiweiß nicht als Treibstoff für das Herz-Kreislauf-System, sondern für den Muskelaufbau

Ein weiterer weit verbreiteter Irrglaube ist, dass die Kalorien aus dem Eiweiß, das Sie vor dem Training zu sich nehmen, als Treibstoff für Ihr Ausdauertraining dienen, so dass Sie am Ende weniger Fett verbrennen, als Sie es sonst auf nüchternen Magen tun würden.

Dies entspricht bei weitem nicht der Realität. Unser Körper verwendet das Protein, um später die beschädigten Muskeln nach intensivem Training zu reparieren, während die gewonnenen Kalorien oft für die Atmung und die Verdauung verwendet werden.

Darüber hinaus enthalten Proteinpulver wichtige Aminosäuren, die das Muskelwachstum fördern, wie Leucin, und andere, die dazu dienen, Ihren Körper von der Belastung des Trainings zu erholen, wie Glutamin.

FAQs über Protein und Gewichtsabnahme

Ist Casein oder Molkenprotein besser für die Gewichtsabnahme?

Es wurden viele Studien durchgeführt und keine hat schlüssig dargelegt, dass eine dieser Proteinquellen besser für die Gewichtsabnahme ist. Sowohl Molke als auch Casein können effektiv in Ihre Ernährung integriert werden, um sowohl Muskeln aufzubauen als auch Gewicht zu verlieren.

Es gibt Mischungen aus Molke und Casein, die Ihrem Körper helfen, sich mit lang anhaltenden und anabolen Proteinen zu versorgen.

Welche anderen Ergänzungen sind gut für die Gewichtsabnahme, abgesehen von Casein und Molkenprotein-Pulver?

Es gibt eine Vielzahl von Fettverbrennungsprodukten, aber eine der besten Optionen, um ein gutes kalorienverbrennendes Work-out zu bekommen, bleibt das gute alte Koffein. Abgesehen davon gibt es Optionen wie Garcinia Cambogia-Extrakte, Hydroxycut, Glucomannan, Grüner Tee, und andere. Alle diese erhöhen die Fettverbrennung und zielen darauf ab, den Appetit zu verringern.

  Gibt es einen Proteinriegel ohne Nüsse?

Was sind die besten Früchte für die Fettverbrennung und Gewichtsabnahme zu essen?

Die bekanntesten Früchte, die den Fettabbau unterstützen, sind Äpfel und Grapefruits. Beide erhöhen Ihre Stoffwechselrate, enthalten wenig Kalorien und sind vollgepackt mit Vitaminen und Mineralien. Eine ganze Grapefruit enthält zum Beispiel weniger als 80 Kalorien, während Sie mit Äpfeln 30 Kalorien pro Frucht zu sich nehmen können. Beides sind fast keine Kalorien, was bedeutet, dass Sie Ihren Stoffwechsel ohne Kosten ankurbeln.

Sollte ich vor dem Kardiotraining einen Proteinshake trinken?

Benutzerkommentar zu Kardiotraining und Eiweiß

Einnahme von Protein nach dem Kardio

Hey, Leute, dies könnte mein erster Beitrag sein, so möchte ich fragen, ist es, Protein nach Cardio zu nehmen oder nicht? Ich bin ein ziemlich dünner Kerl und nehmen Sie ein paar Shakes jeden Tag, aber ich weiß nicht, über Cardio. Ich weiß, es soll Ihren Stoffwechsel beschleunigen und geben Ihnen mehr Energie während des Tages, aber manchmal ist es schwer, wirklich das Gefühl, dass viel, wenn Sie die Shakes tun.

Also, wenn ich die Protein-Shakes nehmen, werde ich die gleichen Ergebnisse erhalten, als wenn ich Kohlenhydrate essen? Es scheint mir, wie die Shakes sind der beste Weg zu gehen, da sie leichter von Ihrem Körper absorbiert werden, geben Sie mehr Energie und das Gefühl, weniger, wie Sie Nahrung zu essen. Also, was denkt ihr, Leute?

Tolle Idee, um Ihrer Ernährung Eiweiß hinzuzufügen

Es ist immer eine gute Idee, Eiweiß zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, weil es beim Muskelaufbau helfen kann. Zum Beispiel ist Molke wegen seiner Aminosäuren großartig für den Muskelaufbau. Es kann Ihnen die essentiellen Aminosäuren geben, die Sie benötigen, um mehr Muskeln aufzubauen und Ihre Erholung zu verbessern. Proteinshakes sind aus vielen anderen Gründen nicht zu empfehlen.

  Ist Protein-Pfannkuchen-Mix gut für Sie?

Erstens haben Eiweißshakes viele leere Kalorien in sich und sind meist eiweißarm. Außerdem enthalten die meisten Protein-Shakes Zucker, den Sie nicht wirklich auf einer täglichen Basis brauchen. Protein-Shakes helfen nicht bei der Gewichtsabnahme so viel wie sie helfen können Sie Gewicht zu gewinnen, so würde ich zu Kohlenhydraten für die Gewichtsabnahme Zwecke und Protein für den Muskelaufbau bleiben.

Molkenprotein ist eine gute Wahl

Wenn Sie sich entscheiden, einen Proteinshake zu Ihrer Mahlzeit nach dem Training hinzuzufügen, sollten Sie dies nach Ihrem Training tun. So erhalten Sie mehr Protein, bevor Ihr Körper Zeit hat, es zu verdauen.

Molke ist eine gute Wahl, weil sie Ihnen schneller mehr Aminosäuren liefert. Außerdem gelangt es nach dem Training leichter in Ihr Blut, was bedeutet, dass Sie für den Rest des Tages mehr Nährstoffe im Blut haben und mehr Energie, wenn Sie aufwachen. Versuchen Sie außerdem, Ihren Proteinshake so gesund wie möglich zu gestalten. Suchen Sie nach organischer, nicht hydrierter Molke und bleiben Sie weg von verarbeiteten und fetten Ölen.

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE