Ist es gut, nachts Eiweiß zu essen?


Ist es gut, nachts Eiweiß zu essen?
Mein Lieblings-Proteinpulver.
Prüfen Sie die überraschend niedrigen Preise!

Dr. Brad Schoenfeld, der als führender Experte auf dem Gebiet der Muskelhypertrophie gilt, empfiehlt, alle 3-4 Stunden etwas Protein zu essen. Dies geschieht in dem Versuch, eine erhöhte Muskelproteinsynthese aufrechtzuerhalten. Der Grundgedanke hinter dem Verzehr von Protein vor dem Schlafengehen ist folgender: "Wenn wir versuchen, die Muskelproteinsynthese während des Tages erhöht zu halten, warum sollten wir dann die Nacht ignorieren, wenn wir 6-8 Stunden schlafen?"

Erhöhte Muskelproteinsynthese. 

Diese Idee hat viele Sporternährungswissenschaftler dazu veranlasst, die Auswirkungen von Protein vor dem Schlafengehen zu untersuchen.

Wie bereits erwähnt, ist eines der Hauptinteressengebiete die Steigerung der Muskelproteinsynthese. Erhöhte Muskelproteinsynthese die durch die Proteinzufuhr vor dem Schlafengehen hervorgerufen wird, hat die Muskelreparatur und die Reaktion auf das Widerstandstraining verbessert. Die meisten Studien, die dieses Phänomen untersuchen, konsumieren höhere Mengen von 30-40 Gramm Protein. 

Anstatt eine längere Zeit ohne die Einnahme von Eiweiß verstreichen zu lassen, kann die Einnahme von Eiweiß vor dem Schlafengehen diese verlorene Zeit ausnutzen. Durch die Einnahme Eiweiß 30 Minuten vor dem Schlafengehenkann unser Körper die Muskelreparatur in einem erhöhten Zustand fortsetzen.

  Kann man Obst in einen Proteinshake geben?

Sie können sich buchstäblich im Schlaf verbessern!

Erhöhter morgendlicher Stoffwechsel

Ein interessanter Effekt des Proteins vor dem Schlafengehen ist, dass es einen erhöhten Ruhestoffwechsel verursachen kann. Das Essen spät in der Nacht hat viele dazu veranlasst, sich über eine mögliche Gewichtszunahme Sorgen zu machen.

Studien haben gezeigt, dass dies kein Faktor ist, und in der Tat haben einige gezeigt, dass der Ruhestoffwechsel am Morgen höher ist. Außerdem, andere Studien haben das Potenzial für eine größere Appetitunterdrückung gefunden.

Ein weiterer Vorteil

Es gibt einen zusätzlichen kleinen Vorteil, wenn Sie vor dem Schlafengehen Eiweiß essen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Gesamtproteingehalt zu erreichen, kann ein Proteinshake vor dem Schlafengehen ein großartiger und effizienter Weg sein, um Ihren Proteingehalt zu erhöhen. Ihr durchschnittlicher Proteinpulver-Shake hat 22-25 Gramm Protein pro Messlöffel.

Fügen Sie Ihrer Routine vor dem Schlafengehen Protein hinzu

Protein vor dem Schlafengehen ist eine großartige Praxis, die Sie in Ihr Regime aufnehmen können. Viele sind besorgt über die unerwünschten Nebenwirkungen mit dem Essen spät, vor allem Gewichtszunahme, aber es ist nicht erwiesen, um auftreten. Es ist jedoch nicht erwiesen, dass es zu einer Gewichtszunahme kommt. Außerdem können Sie tatsächlich davon profitieren, indem Sie sich besser erholen und möglicherweise beim Abnehmen helfen. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob es für Sie funktioniert.

FAQs über Eiweiß in der Nacht

Sollte ich vor dem Schlafengehen Eiweiß in eine Mahlzeit geben?

Am besten trinken Sie einfach einen einfachen Eiweißshake. Wir versuchen, Eiweiß zu essen, nicht unnötige Kalorien.

Ist es wichtig, welche Art von Protein?

Die beste Wahl wird ein Casein-Protein sein. Casein, wie Molke, wird aus Milch gewonnen. Der Unterschied ist, dass Casein ein langsam verdauliches Protein ist, was bedeutet, dass es länger in Ihrem System bleibt. Das ist genau das, was Sie wollen, da Sie mindestens 6 Stunden lang schlafen werden (zumindest hoffen wir das!)

  Welches Fleisch hat mehr Eiweiß?

Was ist mit veganen Proteinen?

Wenn Sie veganes Protein trinken, dann fahren Sie damit fort. Allerdings gibt es nur sehr wenige langsam verdauliche vegane Proteine und noch weniger hochwertige, langsam verdauliche Proteine. Sie werden also nicht den gleichen Effekt erzielen können, aber theoretisch ist etwas besser als nichts.

Wie viel Protein benötige ich?

Die RDA für die tägliche Proteinzufuhr beträgt 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Wenn Sie jedoch Sport treiben oder trainieren, benötigen Sie mehr, um die Reparatur und Erholung zu unterstützen. Sie sollten 1,4-2,0 Gramm pro Kilogramm anstreben. 

Ist es gut, nachts Eiweiß zu essen?

Benutzerkommentar zum Essen von Protein in der Nacht

Was ist der beste Weg, um Protein in der Nacht zu essen?

Regelmäßig Eiweiß zu essen ist wichtig, weil es hilft, Sie in guter Form zu halten. Als Fitness-Fan werden Sie jedoch wissen, dass viele Menschen so sehr damit beschäftigt sind, gesund zu sein, dass sie ihre Ernährung komplett einstellen.

Es kann wirklich schwierig sein, weiterzumachen und zu trainieren, wenn man so viele Mahlzeiten zu beachten hat. Es gibt jedoch viele verschiedene Möglichkeiten, Eiweiß in Ihre Ernährung einzubauen, so dass Sie weiterhin an Gewicht zunehmen und Ihre Muskelmasse verbessern können. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie nicht mehr als zweimal am Tag essen müssen. Viele Experten empfehlen, etwa 2,2 g Protein in einer Portion zu konsumieren.

Eier, Fisch, mageres Fleisch, Nüsse und Bohnen haben viel Eiweiß

Protein kann in einer Vielzahl von Quellen gefunden werden, darunter Eier, Fisch, mageres Fleisch, Nüsse und Bohnen. Einige der populäreren Formen von Protein sind Molke, Soja und Reisproteinisolat. Sie können diese leicht in Naturkostläden oder online finden. Wenn Sie regelmäßig Protein essen, können Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Art von Nährstoffen erhalten. Wenn Sie damit kämpfen, Muskelmasse zu gewinnen oder nach Möglichkeiten suchen, Ihre Ernährung zu verbessern, dann sollten Sie in Betracht ziehen, Protein in Ihre tägliche Routine einzubauen.

  Schmecken Proteinpfannkuchen gut?

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE