Kann ich Proteinpulver zu Muffins hinzufügen?


Ich gebe Eiweißpulver in meine Muffins

Es ist nicht zu leugnen, dass Muffins ein absolut köstliches Dessert sind. Wir können sie jedoch zu einem gesünderen Snack oder einer Leckerei nach dem Training machen, indem wir ihnen etwas Proteinpulver hinzufügen.

Proteinpulver und Muffins passen gut zusammen

Ähnlich wie viele Backwaren enthalten Muffins eine Vielzahl von trockenen Zutaten, wobei der Hauptbestandteil Mehl ist. Glücklicherweise ist es möglich, einen Teil des Mehls in Ihrem Muffin-Rezept durch Proteinpulver zu ersetzen, aber es gibt einige allgemeine Richtlinien, die Sie beachten müssen.

Wie viel Mehl können Sie ersetzen?

Da Mehl für die Backeigenschaften in Backwaren verantwortlich ist, können Sie es nicht vollständig ersetzen. Eine allgemeine Richtlinie, die Sie befolgen sollten, ist, nicht mehr als 1/3 des Mehls in Ihrer Muffinmischung zu ersetzen. Sie können jedoch nicht einfach das Mehl gegen Proteinpulver austauschen.

Für jede ½ bis 1 Tasse Mehl sollten Sie 1/3 Messlöffel Protein verwenden. Es gibt keine exakte Wissenschaft dazu, also können Sie mit diesen Zahlen experimentieren, um zu sehen, was Ihren Lieblingsmuffin ergibt.

Modifikationen beim Backen mit Eiweißpulver

Proteinpulver backt nicht auf die gleiche Weise wie Mehl und kann während des Backvorgangs austrocknen. Dies kann dazu führen, dass Ihre Leckereien schal und hart werden, wenn Sie nicht einige Vorsichtsmaßnahmen beachten und Ihren Backprozess ändern.

  Helfen Eiweißshakes, Bauchfett zu verlieren?

Die erste Änderung, die Sie vornehmen müssen, ist, dass Sie Ihrer Muffin-Mischung irgendeine Art von zusätzlichem Feuchtigkeitsspender hinzufügen. Dies könnte nur etwas zusätzliches Öl oder Milch sein; Produkte wie Bananen und Joghurt sind jedoch auch effektiv. Das bedeutet nur, dass Sie mehr experimentieren können!

Lesen Sie auch dies: Beste Eiklar-Protein-Pulver

Ihr Ofen muss beim Backen mit Proteinpulver kühler sein

Sie sollten auch beim Backen niedrigere Temperaturen verwenden. Als Faustregel gilt, dass Sie Ihren Ofen um 25 Grad kühler einstellen sollten, als es das Originalrezept vorsieht. Schauen Sie außerdem etwas früher nach Ihren Muffins, damit Sie den Prozess überwachen können.

Wenn Sie Keramik oder Steingut haben, ist es jetzt an der Zeit, diese zum Backen Ihrer Protein-Muffins zu verwenden. Steingut und Keramik sind effizienter bei der Erhaltung der Feuchtigkeit in Backwaren.

Kurz gesagt, Sie können Ihrer Muffinmischung Proteinpulver hinzufügen. Auf diese Weise können Sie einen Teil des Mehls eliminieren und den Proteingehalt erhöhen, wodurch Ihr Dessert zu einem proteinreichen Snack wird. Wie Sie sehen können, gibt es verschiedene Änderungen, die Sie vornehmen können, was mehr Experimentierfreude und mehr Muffins bedeutet! Probieren Sie weiter, bis Sie finden, was Ihnen am besten schmeckt.

FAQs zum Backen mit Proteinpulver

Welches Proteinpulver ist am besten zum Backen geeignet?

Molkenprotein wird aufgrund seiner Verträglichkeit und Verfügbarkeit am häufigsten zum Backen verwendet. Es mischt sich gut unter die meisten Backwaren und lässt sich leicht an eine Vielzahl von Rezepten anpassen. Vegane Proteine wie Soja und Erbse können ebenfalls gut funktionieren.  

  Welche Frucht hat das meiste Eiweiß?

Sind die Geschmacksrichtungen von Proteinpulver wichtig?

Aromen sind immer wichtig! Offensichtlich werden individuelle Vorlieben eine große Rolle spielen, was Sie entscheiden, schmeckt und was nicht. Davon abgesehen sollten Sie die Geschmacksrichtungen einfach halten, bis Sie mit den Auswirkungen des Proteinpulvers auf den Geschmack vertrauter werden. Schokolade und Vanille neigen dazu, sich am besten einzufügen, da sie den Geschmackskomplex im Allgemeinen gut ergänzen.

Kann ich Proteinpulver zu Muffins hinzufügen?

Benutzerkommentar zu Muffins und Proteinpulver

Ich gebe Eiweißpulver in meine Muffins

Haben Sie sich jemals gefragt, wie ich Proteinpulver in meine Muffins gebe? Nun, ich erzähle Ihnen in diesem Artikel, wie ich es mache. Als Sportler weiß ich, dass ich Eiweiß zu mir nehmen muss, um Muskeln aufzubauen und mich gesund zu halten, also werde ich hier besprechen, wie ich mein Eiweiß zu einem gesunden Getränk mache, das ich mit meiner Morgenmahlzeit essen kann.

Eiweiß und Milch mischen

Um zu beginnen, möchten Sie Ihr Proteinpulver zu nehmen und mischen Sie es in einem Shaker Flasche. Sie können entweder eine gute Protein-Shaker-Flasche oder einen Kaffeebecher nehmen, je nachdem, was Sie bequemer finden. Dann nehmen Sie ein Glas Milch und gießen Sie etwas hinein, rühren Sie es ein wenig um, damit es ein schönes schaumiges Getränk wird.

Am besten besorgen Sie sich einen Becher, damit Sie Ihre Proteinshaker-Flasche mit Milch schütteln und mit einem schönen Becher Milch trinken können. Sie können auch etwas Tee mit der Milch mischen und ihn als Getränk für den Morgen verwenden. Dann trinken Sie Ihr neues Morgengetränk, Ihren Proteinshake, aus und genießen Sie es!

  Was passiert, wenn Sie zu viel Protein essen?

Wenn Sie daran interessiert sind, dies selbst auszuprobieren und auf Ihrer eigenen Proteinsuche zu beginnen, dann ist der beste Ort, um zu lernen, wie man Proteinpulver in Ihre Muffins gibt, ins Internet zu gehen und nach "Proteinshakes und Muffins" zu suchen, und Sie werden viele großartige Rezepte und andere Informationen finden, um Sie zu starten.

Also probieren Sie diese Methode aus und sehen Sie, was Sie denken! Vielleicht gefällt sie Ihnen sogar besser, als wenn Sie sich Ihre Proteinshakes direkt nach Hause liefern lassen!

ProteinGuy

Wir alle brauchen Eiweiß, um Muskelmasse und Kraft zu erhöhen. Wir alle brauchen Muskeln. Ich fand Molekularbiologie, Biochemie und Genetik schon immer interessant, und ich möchte wirklich verstehen, wie Nährstoffe uns beeinflussen.

Neuer Inhalt

de_DE